Wir sollten immer Strom sparen...

» «

(+133)

Kommentar (15)    tags:  endeenergieautosautoe autostrom strom sparen sparen waschmaschine energiesparen maschinen e autos fahren

Wir sollten immer Strom sparen... Es hieß immer kauft energiesparende Waschmaschinen, Kühlschränke usw. Aber jetzt sollen alle unsere Autos mit Strom fahren?

Kommentare

2023-10-18 14:02:32 von Ramses

-21 (71)

Avatar

Endlich ist er da. Der hochgeistige, nobelpreisverdächtige Beitrag einer Intelligenzbestie mit negativem IQ.

Reply

2023-10-18 14:04:54 von ano_4165

+30 (56)

Avatar

Ramses, geh scheißen

Reply

2023-10-18 16:02:13 von ano_1185

-6 (16)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2023-10-19 09:41:27 von ano_2121

+4 (4)

Avatar

made my day

Reply

2023-10-18 14:21:10 von ano_2134

+25 (59)

Avatar

@Ramses:
Ist zu hoch für Dich? Nachdenken hilft!

Du bist bestimmt auch für das CO2-Budget und Bargeldabschaffung.
Aber denk mal drüber nach was das bedeutet und welche Kreise es zieht.
Keine 20€ zum Geburtstag oder Taschengeld...

Reply

2023-10-18 15:03:19 von ano_1103

-8 (22)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2023-10-18 16:03:16 von ano_1185

+3 (27)

Avatar

So ist es, und natürlich sollten auch diese Autos effizient gebaut und genutzt werden.
Wo soll sich da ein Widerspruch verstecken ?????!?1??

Reply

2023-10-18 16:04:51 von ano_1185

-2 (16)

Avatar

BTW
Zensur stinkt.
----------------

So ist es, und natürlich sollten auch diese Autos effizient gebaut und genutzt werden.
Wo soll sich da ein Widerspruch verstecken ?????!?1??

Reply

2023-10-18 16:40:08 von ano_7162

-3 (23)

Avatar

Wie oft denn noch???
Strom ist genug da und kann billig dank erneuerbarer Energien produzieren werden.
Russisches Gas und Öl sind Mangelware (gewesen) nachem Putin den Hahn zugedacht hat.
Wollt ihr nicht verstehen - oder???

Reply

2023-10-18 16:47:25 von ano_1161

+8 (12)

Avatar

Genau! Strom kann billig produziert werden! So geil! Ich freue mich!

Reply

2023-10-18 17:12:34 von 1A

+10 (36)

Avatar

Vielleicht besteht das Problem ja darin, dass in unserem Strommix nicht nur Wind- und Solarenergie steckt, sondern auch dreckige Braunkohlekraftwerke ihren Teil dazugeben. Damit ist der Strom aus der Steckdose stärker CO2 belastet als moderne Diesel-PKW ober Gas beim heizen der Wohnung. Mit einer genügend hohen Dosis an Ideologie kann man alles ausblenden was man nicht sehen will.....

Reply

2023-10-18 17:38:37 von ano_9209

+6 (44)

Avatar

Am besten ist die Aussage, Putin hätte den Öl- und Gashahn zugedreht. Unsere Ampeltegierung hat aus Gutmenschentum alle günstigen Verträge gekündigt, jetzt zahlen wir bei anderen Partnern ein vielfaches. Aber das merkt ja jeder einzelne an seiner Strom- Öl- und Gasrechnung. Die Energiekrise ist hausgemacht und gewollt, der deutsche Michel wird schon zahlen ohne zu maulen.


Reply

2023-10-18 17:52:37 von ano_3362

+5 (33)

Avatar

Das ist ein klassischer Trick in jeder Hetzrede:
Stelle zwei unabhängige Aussagen nebeneinander und tue so, als würden sie irgendwie zusammenhängen.

Wenn ich so etwas bemerke, schrillen die Alarmglocken.

Reply

2023-10-18 17:57:50 von MvBlei

+10 (26)

Avatar

Wir sollten immer Energie sparen, Du Propaganda-Honk, und nicht nur Strom...

Reply

2023-10-18 21:18:26 von ano_3223

+5 (5)

Avatar

Boah echt jetzt. Da ist einer aufgewacht

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen