Meine Frau wählt wegen mir schon die AfD..

» «

(+149)

Kommentar (23)    tags:  fraufamilie

Meine Frau wählt wegen mir schon die AfD. Deine Frau? Bei mir ist es schon die ganze Familie.

Kommentare

2024-04-21 14:52:41 von ano_0139

+2 (50)

Avatar

Ich kenne Personen, die sind bei der SPD und (Zitat) "tendiere jetzt eher zu den Grünen".
whaaaaaat???
Sorry, ich verstehe es nicht...

Reply

2024-04-21 15:29:22 von ano_1113

+30 (70)

Avatar

Total normal.
Etwas nicht zu verstehen ist ja auch die wichtigste Kernkompetenz bei der SPD.

Reply

2024-04-21 19:23:21 von 5566

+22 (106)

Avatar

Solch intelegente Frauen, bzw. Familien hätte ich den Zwei überhaupt nicht zugetraut.

Reply

2024-04-21 19:34:39 von ano_3352

-16 (68)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2024-04-21 20:15:27 von palo ist doof

+15 (59)

Avatar

Wie arm muss dein Leben sein,das du dich nur über Fehler der Anderen profilieren kannst ?

Reply

2024-04-21 20:43:57 von ano_3352

-7 (73)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2024-04-22 04:27:16 von malü

+28 (62)

Avatar

Ja..wenn man keine Argumente hat..über Rechtschreibung rumnörgeln geht immer!
Ist ja sehr zielführend..wenn´s um die Sache ( Ablehnung der Grünen) geht !.

Reply

2024-04-21 19:39:48 von ano_1802

-10 (94)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2024-04-22 04:29:46 von malü

+29 (63)

Avatar

Gegenfrage: Welche Mehrheit hat denn den Scholz Habeck Baerbock gewählt?
Und..Zusatzfrage: Wer würde es jetzt wieder tun?

Reply

2024-04-23 12:20:54 von MaxMuster

-21 (25)

Avatar

Bei den Alternativen (die keine sind), würde ich immer noch Die PARTEI wählen, die ich auch vorher schon gewählt habe. Als Alternative dann von mir aus die Grünen. Sonst wäre da niemand... Danke der Nachfrage.

(Also um auf die Absicht Ihrer Frage einzugehen, sicherlich niemals die Alternative für Deppen...)

Reply

2024-04-21 20:25:31 von Weissallesbesser

-22 (102)

Avatar

AFD will Kündigungsschutz abschaffen, Mindestlohn eigentlich alle sozialen Leistungen usw. und alle die dumm sind AFD zu wählen sind genau die die davon abhängen und Grüne für Abstriche in Rente usw. Schuld geben. Wie dämlich sind AFD Wähler?

Reply

2024-04-21 20:35:06 von 5566

+25 (105)

Avatar

Bestimmt nicht so dämlich wie die Wähler der Kriegstreiber Parteien.

Reply

2024-04-21 20:47:04 von ano_3352

-10 (74)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2024-04-21 21:38:44 von ano_1802

-10 (62)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2024-04-21 22:02:05 von ano_4149

+37 (73)

Avatar

Es ist gut so, daß Leistungen für Angelas Schlaraffenlandtouristen zusammengestrichen werden sollen.

Reply

2024-04-22 00:08:01 von ano_1802

-10 (56)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2024-04-22 01:20:59 von ano_4593

-10 (44)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2024-04-21 22:38:30 von ano_5245

+23 (35)

Avatar

Jo

Reply

2024-04-22 05:36:43 von ano_1888

-7 (53)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2024-04-22 11:05:22 von ano_5235

-8 (20)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2024-04-22 13:17:22 von 5566

+29 (47)

Avatar

Von welcher Partei wird denn den Bürgergeldempfängern der Rücken gestärkt und fordert immer noch mehr, etwa von der AfD? Da sieht man gut, dass du 0 Ahnung hast, und nur hetzen kannst.

Reply

2024-04-25 14:15:49 von Goblin

-17 (21)

Avatar

Agentennetz fleißiger Diktatoren

Reply

2024-05-14 13:53:48 von ano_1138

0 (0)

Avatar

Heißt nicht mehr AfD, sondern AfV. Alternative für VollDeppen

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen