Friedrich Merz ist Aufsichtsrat- svorsitzender der..

» «

(+125)

   von pola | Homepage:
Kommentar (7)    tags:  eselaktienhandsgesteuertisch deutsche deutsch teuer schaf steuerzahler

Friedrich Merz ist Aufsichtsrat- svorsitzender der Fondsgesell- schaft BlackRock. Laut handelsblatt beteiligte sich BlackRock an den Cum- -Cum-Aktiendeals, mit denen der deutsche Steuerzahler systematisch in Milliardenhöhe ausgenommen wurde.

Kommentare

2018-11-01 09:07:15 von

+5 (7)

Avatar

also beste Voraussetzungen die CDU zu führen.

Reply

2018-11-01 12:37:49 von

+5 (5)

Avatar

Es kommen die Iden des Merz für uns.

Reply

2018-11-01 12:39:54 von

+7 (7)

Avatar

Hast du bei einem CDU-ler etwas anderes erwartet?

Reply

2018-11-01 16:50:03 von

+3 (7)

Avatar

Abteilungsregeln lernen und es heißt cum-ex Geschäfte. Aber sonst alles super, nur überflüssig

Reply

2018-11-01 21:53:17 von

+3 (7)

Avatar

Wenn die Silbentrennung nur korrekt wäre.....

Reply

2018-11-02 02:53:41 von

+8 (8)

Avatar

Daß die ganzen widerlichen Schaben nach Jahren in der (berechtigten) Versenkung wieder auf die politische Bühne turnen müssen... - finde ich schlimmer, als mögliche Textfehler ;)

Ich komme langsam vor, wie in einer Zeitblase. Täglich grüßt das Murmeltier... *kotz*

Reply

2018-11-03 13:40:29 von

+2 (8)

Avatar

Er ist NICHT AUFSICHTSRATSVORSITZENDER von Blackrock: Seit dem Frühjahr 2016 sitzt der 62-Jährige dem Aufsichtsrat der deutschen Abteilung von Blackrock vor.
Besser informieren und keine Falschmeldungen der Tagesschau weitergeben.

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen