Der Herrgott hat soeben die Erde erschaffen, alles war..

» «

(-4)

Kommentar (0)    tags:  affenhungersonntagpflanzenwordnein sge adam tiere wunder ringen lunge affe sehr läuft gott orden wunderbar bitte was soll das tier schaf hund umsonst tiere

Der Herrgott hat soeben die Erde erschaffen, alles war wunderbar. Auf der Erde läuft Adam umher. Naja, das war ja schon alles ganz schön: die Tiere, Pflanzen und was es halt noch so gab, aber insgesamt fühlt er sich doch irgendwie einsam. Es ist Sonntag - die Gelegenheit ist günstig - er spricht den lieben Gott ganz direkt an: "Hey, das ist ja alles ganz toll geworden, aber irgendwie fühle ich mich doch noch ein bisschen einsam hier. Hast du mir nicht einen Weggefährten, mit dem ich meine Zeit verbringen kann?" Gott: "Naja, ich habe da schon was, ich nenne es Hund. Ist schön anzusehen, man kann sich darauf verlassen, ist sehr treu und, ich würde sagen, eine durch und durch gelungen Kreation." Adam: "Komm schon, ich kenne dich doch, umsonst ist bei dir der Hungertod - was soll das gute Stück denn kosten?" Gott: "Für dich - ein fairer Preis - ein Arm und ein Bein." Adam überlegt, immerhin, ein Arm ... und noch dazu ein Bein ... nein, das wäre schon ganz schön bitter. Da sagt er: "Und was bekomme ich für eine Rippe?"

Kommentare

noch keine Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen