So ein Leben wünsche ich mir..

» «

(+87)

Kommentar (4)    tags: tiereverrueckkatzendaecherfaulenzen

Kommentare

2019-03-05 11:45:09 von

0 (4)

Avatar

Wenn du dir so ein Leben wünschst, dann musst du entweder Katze oder Asylant in D werden.
Bin mal gespannt, wie Obermoralapostel aik74das sieht

Reply

2019-03-05 13:47:40 von

+1 (1)

Avatar

Wenn die Asylanten in D nur auf den Dächern herumliegen, habe ich da rechtlich und moralisch keine Einwände, solange sie nicht herunterkacken.
Was im Land Unmut verursacht ist der Mißbrauch des Asylrechts! Und in Deutschland wird zuviel hingenommen und von „Gutmenschen“ beschwichtigt!
Ein extremes Beispiel aus der neuesten Berichterstattung:
Orientalische junge Männer, die mit Ihren Eltern auf der Flucht vor religiöser und/oder politischer Verfolgung in Deutschland Asyl gewährt bekamen, reisen nach der „Selbstfindung“ eben in ihr Herkunftsgebiet zurück um bewaffnet für ihre religiösen und politischen Ziele zu kämpfen.
Und wenn diese Narren das unverdiente Glück haben, lebend in die Gefangenschaft zu geraten, haben westliche Politiker nichts besseres im Sinn als diese nach D zurückzubringen, damit sie sich in Justizerholungsheimen resozialisieren!

Danke für den Titel „Obermoralapostel“, aber Moral hat Gemeinsamkeiten mir Gerechtigkeit, nicht mit politischer Naivität!

OMA aik7

Reply

2019-03-05 18:17:26 von

+4 (6)

Avatar

Was soll das politische Geschwafel?

ES IST EINE KATZE, DIE SICH GEMÜTLICH SONNT ...
Man, man, man, ...

Reply

2019-03-06 01:22:48 von

+1 (5)

Avatar

Auch ich bin dieser Meinung, aber gewisse Individuen deuten ins Alltagsgeschehen politische Ziele, und das anscheinend bevor ihr Hirn die optimale Betriebstemperatur erreicht hat.
Dumme Kommentare ärgern mich halt, gleich aus welchem politischen oder gesellschaftlichen Spektrum.
aik74

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen