Merz stimmte gegen die Strafbarkeit der Vergewaltigung in..

» «

(+546)

   von pola | Homepage:
Kommentar (44)    tags:  steuernaffenalterneinwalsteuer enten affe rente teuer kündigung schaf ente kanzler stimmt schaffen

Merz stimmte gegen die Strafbarkeit der Vergewaltigung in der Ehe. Er wollte die Renten VOLL besteuern und das Eintrittsalter auf 70 erhöhen. Er wollte den Kündigungsschutz komplett abschaffen. Und er klagte gegen die Offenlegung von Nebeneinkünften. Der soll Kanzler werden?

Kommentare

2020-02-13 13:19:55 von anonym

-26 (42)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2020-02-13 13:35:30 von anonym

+20 (38)

Avatar

NEIN !

Reply

2020-02-13 13:36:42 von anonym

-18 (38)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2020-02-13 13:43:36 von anonym

+13 (31)

Avatar

Oh bitte nööööööö !!!

Reply

2020-02-13 13:46:01 von anonym

-11 (29)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2020-02-13 13:48:08 von Ralsch

+14 (26)

Avatar

Leute - ihr könnt hier und jetzt nicht den Kanzler wählen, oder einen möglichen Kandidaten abwählen.
Da müsst ihr schon noch ein bisschen warten bis zu den Wahlen - und bis ihr alt genug seid zum Wählen....

Reply

2020-02-13 13:50:50 von anonym

+12 (40)

Avatar

Die Linken haben Hartz eingeführt, die Rentenversicherung und Krankenversicherung geplündert, wollen uns den Strom abdrehen, jeden kleinen Vermieter enteigenen.
Da soll einer Kanzler werden?

Merke: Die Linken tun nichts für Arme, sie hassen nur die, die 1,50 Euro haben

Reply

2020-02-13 14:31:06 von anonym

-15 (37)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2020-02-13 14:54:56 von anonym

+10 (32)

Avatar

Über mir: Wie denn, Du Knallschote. Man lässt sie ja nicht!

Reply

2020-02-13 15:05:18 von anonym

-1 (23)

Avatar

AFD will einen von der FDP zum Ministerpräsident machen. Also einen von der Reichenpartei

Hartz: Derjenige, der noch nie eine schlechte Idee hatte, werfe das erste Gesetzbuch oder so

Der Rest ist gelogen und/oder verdreht.

Gab 5 Jahre keine Probleme in Thüringen

Reply

2020-02-13 15:15:56 von anonym

+6 (16)

Avatar

Ich werde das Buch
Wo ist da was gelogen?
Enteignungen=Berliner Mietendeckel
Strom=nur aus Wind und Sonne
Rv=Renteneintritt, senkungen der H-Rente
KV=Kannleistungen, Beitragsparität, Zusatzbeitrag

U. V. M
Die Linken wie immer faktenresistent.

Reply

2020-02-13 15:17:49 von anonym

-11 (31)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2020-02-13 15:19:17 von anonym

+20 (26)

Avatar

Die Linken auch. Und nun?

Reply

2020-02-13 15:23:33 von anonym

+2 (2)

Avatar

Ja.

Reply

2020-02-13 15:24:28 von anonym

+12 (18)

Avatar

Was war Stalin ? Pick , Grotewohl , Honecker ?

Reply

2020-02-13 15:24:41 von anonym

+8 (14)

Avatar

Das Schweigen der Roten.
In den Hauptrollen:
Walter Ulbricht und Erich Honnecker.

Reply

2020-02-13 15:30:12 von anonym

-7 (21)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2020-02-13 15:34:49 von anonym

+5 (11)

Avatar

Mein Opa , der von 1940 - 1945 bei der Wehrmacht war ,und dann bis 1952 im Süd Kaukasus , hat es mir aber anders erzählt .

Reply

2020-02-13 15:35:14 von anonym

0 (16)

Avatar

Schon wieder falsch.
Bodo Ramelow hat abgestritten, dass die DDR ein Unrechtsstaat war. Den Schiessbefehl gab es wohl auch nicht.
So sieht es nur in der eigenen Filterblase ok aus

Reply

2020-02-13 15:42:48 von anonym

+2 (10)

Avatar

Wäre Merz nicht von früher an die CDU gebunden, wäre er heute bei der AfD.

Reply

2020-02-13 15:47:04 von anonym

+6 (20)

Avatar

im Übrigen haben SPD und Grüne Hartz 4 eingeführt un NICHT die Linken.
Die CDU und Groko haben es in 16 jahren auch nicht wieder abgeschafft.
Die Linken sind die einzigen die Hartz 4 Unrecht, Altersarnut und kinderarmut überhaupt erst permanent zur Diskussion stellen - Interessiert die anderen Parteien nur nicht.

Und Merz ist eine Lobbyist und steckt ganz tief im CumEx -Skandal

Reply

2020-02-13 15:47:12 von anonym

+9 (21)

Avatar

Tomasz Kudła = Pola postet absichtlich provozierende Sachen, damit möglichst viele Leute hier "diskutieren" und sich gegenseitig ankacken, damit er durch die vielen Klicks mehr verdient ...
Noch nie darüber nachgedacht, ihr Vollpfosten?

Reply

2020-02-13 15:55:49 von anonym

+8 (12)

Avatar

Merz hängt sein Fähnlein nach dem Wind. Er hat kein Rückgrat.
Bosbach wäre ein guter Mann mit Rückgrat - leider ausgeschieden (wegen Merkel).
Maaßen wäre der geeignete Mann - intelligent, konservative Werte, Rückgrat.

Reply

2020-02-13 15:57:19 von anonym

-3 (17)

Avatar

Die AfD hat an dem Spitzbuben ihre helle Freude.

Reply

2020-02-13 16:03:20 von anonym

+4 (10)

Avatar

Quellen für die Behauptungen?

Reply

2020-02-13 16:16:20 von 6von5

-9 (29)

Avatar

Was habt ihr nur gegen die DDR ? Die war doch klasse. Und die Mauer war auch toll, hat uns 40 Jahre lang die braunen Jammer-Ossis vom Halse gehalten.

Reply

2020-02-13 16:17:24 von anonym

+2 (14)

Avatar

Ramelow nennt die DDR eine Diktatur.
Unrechtstaat ist das 3. Reich

Reply

2020-02-13 16:24:25 von anonym

+9 (21)

Avatar

über mir: "Ramelow nennt die DDR eine Diktatur."

Und genau die will er wieder einführen.

Reply

2020-02-13 16:28:47 von anonym

+4 (16)

Avatar

Bodo Ramelow hat die DDR als Diktatur bezeichnet, aber nicht als Unrechtsstaat. Als reinen Unrechtsstaat kann man die DDR auch nicht bezeichnen, da durchaus Rechte und Gesetze galten und zum größten Teil eingehalten wurden. So wurde z.B. §218 in der DDR abgeschafft - per Gesetz. Der Schwulenparagraph wurde in der DDR zuerst abgeschafft, in der BRD viel später...
Die Linke hat geschlossen gegen Hartz IV gestimmt, anders als hier jemand gelogen hat. Die Linke hat gegen die Erhöhung des Rentenalters gestimmt usw.
Hier wird gelogen, dass sich die Balken biegen...

Reply

2020-02-13 16:32:08 von anonym

-2 (16)

Avatar

Mal die Thüringer fragen, ob Ramelow in seiner bisherigen Amtszeit diktatorische Gesetze erlassen hat...
Linke in Umfragen jetzt bei 40% - läuft...

Reply

2020-02-13 16:34:27 von anonym

+1 (15)

Avatar

16:16:20 Besser -Wessi ? Bist ganz sich mit den Klammer-Sack gepudert obwohl du aus der Krabbel schon raus bist! Wir jammern nicht , denn wir haben unser Abitur schon nach 12 Jahren gehabt nicht wie in den gebrauchten Ländern . Grund: Schauspielunterricht wurde in der Schule nicht gebraucht.

Reply

2020-02-13 16:46:03 von anonym

-10 (22)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2020-02-13 18:18:55 von anonym

+3 (15)

Avatar

Linke - Rot Front Idioten

Reply

2020-02-13 19:00:50 von anonym

+2 (4)

Avatar

"Bodo Ramelow hat die DDR als Diktatur bezeichnet, aber nicht als Unrechtsstaat. "
Und etwas anderes wurde nicht behauptet.
Wo wird also gelogen?
Mal das Text- und Leseverständnis erhöhen.
Das ist ja toll das der Schwulenparagraph abgeschafft wurde, aber das es x-andere menschenfeindliche, grausame Gesetze gab, ist ja dann nicht schlimm. Hauptsache es stand in einem Gesetz.
Man hat ja auch keine Menschen auf der Flucht erschossen oder von Hunden zerreissen zu lassen

Reply

2020-02-13 21:16:35 von anonym

-1 (9)

Avatar

Zur DDR: Recht auf Kindergarten, würde 25 Jahre nach der "Wende" per Gesetz als neueste Errungenschaft eingeführt. Schwangerschaftsabbruch in der DDR eine freie Entscheidung, heute werden Ärzte strafrechtlich verurteilt wenn sie darüber informieren (übrigens gibt es in Bayern nur einen einzigen Arzt der es durchführt). Außerdem finde ich es Grenzwertig wenn man es für normal hält das im sogenannten 3. Reich Säuglinge, Kleinkinder und Jugendliche vergast und andersweitig getötet wurden, aber von gleichen rechtsgerichteten lauthals verlangt wird Todesstrafe für Kinderschänder.

Reply

2020-02-13 22:22:34 von anonym

+5 (13)

Avatar

DDR = Arbeitslager, Todestreifen, Inhaftierung Andersdenkender, ein ganzes Volk ohne Reisefreiheit, Kinder wurden von Ihren Eltern getrennt!
Aber sicher, du Idiot, war nicht alles schlecht.
Wie blöd kann man sein?

Reply

2020-02-13 23:34:29 von anonym

0 (6)

Avatar

mit merz gehts bergab die merkel muss bleiben es gibt keine alternative zu ihr

Reply

2020-02-14 09:06:39 von anonym

0 (2)

Avatar

merkel wird auch nicht jünger - und akk ist weg - also geht die cdu nur mehr berg ab - achtung ironie...

Reply

2020-02-14 14:21:49 von anonym

+2 (4)

Avatar

Ramelow, der im Moment bekannteste Linke nennt die DDR eine Diktatur
Die AFD, meint im 3. Reich sei nicht alles schlecht und Hitler eigentlich ganz dutfte

Reply

2020-02-14 14:25:06 von anonym

+1 (1)

Avatar

Betrachten wir es Mal so rum. Es ist wie die Frage ob man Hunde oder Katzen nicht mag.
Sagen wir einfach Katzen sind die AFD. Wenn ich sage, ich hasse

Reply

2020-02-14 15:00:38 von anonym

+3 (5)

Avatar

Eine so große Anzahl gequirlter Kommentarscheiße findet man nur auf dieser Plattform.

Reply

2020-02-14 16:55:56 von anonym

+4 (4)

Avatar

Einfach noch mal zum Ausgangsbild zurück:
Der Mann ist dafür, dass Vergewaltigung in der Ehe straffrei bleibt. Das sollte eigentlich schon für seine Nichteignung als CDU-Chef oder Kanzler reichen...

Reply

2020-02-14 18:02:25 von anonym

-1 (3)

Avatar

und die Grünen für Kinder- und viel Ehe. Alles zum Kotzen

Reply

2020-02-14 22:10:52 von anonym

+3 (3)

Avatar

Merz geht gar nicht. Ist ein Feigling und hinterhältig.

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen