Kann man die unsäglichen Corona- Bonus-Diskussionen bitte..

» «

(+278)

Kommentar (12)    tags: *

Kann man die unsäglichen Corona- Bonus-Diskussionen bitte gleich überspringen (plus Berufsgruppen gegeneinander ausspielen) und im Gegensatz dafür sorgen, dass Pflege und Rettungsdienst anständig bezahlt werden?

Kommentare

2022-01-11 18:16:50 von ano_4174

-4 (48)

Avatar

Wenn du unzufrieden bist mit deinem Lohn, dann suche dir einen anderen Job. Immer dass gejammere mit der Pflege und der Bezahlung. Gibt genug wichtigere Jobs, wo weniger bezahlt wird. Jammerlappen!

Reply

2022-01-11 21:01:00 von ano_3580

+18 (40)

Avatar

Mach den Job mal ne Woche!
Was eine widerlich egoistische Aussage. So was kann man nur sagen, wenn man das echte Leben nie kennengelernt hat und in seiner eigenen Komfortblase lebt. Aber auch die wird eines Tages platzen und dann wirst du Pflegekräfte brauchen.

Reply

2022-01-11 21:55:27 von ano_4174

+1 (29)

Avatar

Was ist das den für ein Kommentar? Wenn man die Wahrheit nicht verträgt, soll man einfach den Mund halten. Deine Kinderstube war sicherlich maßgeblich an deinen Umgangston beteiligt. Jede Reinigungskraft oder Müllfahrer müsste mehr verdienen. Ohne diese Menschen sehe es bei dir auch düster und dreckig aus. Also einfach mal den Ball flach halten. Dieses Jammern der Pflegkräfte ist einfach nur noch lächerlich. Hättest du in der Schule aufgepasst, wäre auch eine andere Ausbildung möglich gewesen! So das war gemein, aber ist mir so was von egal.

Reply

2022-01-11 18:46:05 von ano_7106

+16 (48)

Avatar

Wenn man keine Ahnung hat.... einfach mal die Fresse halten!
(an den Kommentator über mir)

Reply

2022-01-11 19:03:36 von ano_4174

+1 (39)

Avatar

ano_7106 Fühlst dich wohl angesprochen? Augen auf bei der Berufswahl und dem späteren Einkommen!

Reply

2022-01-11 19:18:39 von Lassiter

+11 (23)

Avatar

Die Mutter der Idioten ist immer schwanger.

Reply

2022-01-11 20:04:02 von karlo195

+38 (50)

Avatar

Ohne unhöflich zu sein, aber lasst die Pflegekräfte doch mal 8 Stunden an einer lauten Maschine in einer schlecht belüfteten Fabrikhalle, mit nur 2-mal je 15 Minuten Pause arbeiten. Ich weiß, denen ihr Job ist nicht leicht, aber jeder Job hat seine Schattenseite. 8stunden Akkord in Zwangshaltung mit einem cholerischen Chef, ich gebe denen 2 Wochen dann wollen die wieder zurück

Reply

2022-01-11 20:28:45 von ano_9992

+22 (28)

Avatar

Es gab bis jetzt immer noch PKA's (Apothekenhelferinnen), die für die schlimmsten Arbeiten mit viel Bürokratie noch unter dem baldigen Mindestlohn von 12€ entlohnt wurden. Ab 1.1. bekommen sie endlich eine Anpassung und 225€ mehr brutto. Polizisten, Friseure, Pflegeberufe, Köche werden immer noch mies bezahlt.

Reply

2022-01-11 21:31:50 von ano_3188

+10 (38)

Avatar

Immer das selbe gejammer. Jeder bekommt für seine Arbeit zuwenig und denkt er muss besser bezahlt werden. Bei keinem ist es je genug.

Reply

2022-01-12 01:07:25 von ano_0157

-4 (12)

Avatar

Ich bin dafür dass alle mehr Gehalt bekommen. Ob sie es verdienen oder nicht. Dann muss ich mir als Vermieter nicht mehr das Gejammer anhören wenn ich die Miete erhöhe.

Reply

2022-01-12 06:36:01 von ano_3280

+4 (6)

Avatar

Ja, gerade als Vermieter bei den aktuellen niedrigen Mietpreisen würde ich mich ebenfalls darüber mukieren.

Reply

2022-01-13 14:13:46 von ano_8767

+4 (6)

Avatar

Nein

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen