Transgender erschleichen sich weder die Privilegien von..

» «

(-119)

Kommentar (29)    tags:  emogebextremsgeendefrauen tisch echt für frauen frau transgender tische

Transgender erschleichen sich weder die Privilegien von, noch sind sie eine Gefahr für Frauen. Aber durch die AfD erschleichen sich Rechtsextremist*innen, als angeblich demokratische Partei, die Privilegien als Volksvetreter*innen und sind eine Gefahr für die Demokratie.

Kommentare

2022-02-21 17:18:26 von ano_2182

+71 (113)

Avatar

Transgenderquatsch und immer mehr Forderungen von Randgruppen gefährden die Demokratie genauso.
Wenn die Mehrheit schweigt heißt das nicht das sie jeden Mist will.

Reply

2022-02-21 21:15:47 von ano_6612

-6 (10)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2022-02-21 21:25:32 von ano_2182

+4 (14)

Avatar

Nein, das erklärt wie blöd gendern ist. Wenn ich mich als Frau fühle gehe ich halt aufs Damenklo, genau dass ist die Idee dahinter

Reply

2022-02-22 02:08:26 von Wolfcrawler

-1 (19)

Avatar

Und wenn die Mehrheit Kindesmissbrauch legalisieren will muss das im Sinne der Demokratie getan werden? Auch in einer Demokratie gibt es einen Moralischen Kompass.

Abgesehen davon schweigt die Mehrheit nicht, die Mehrheit ist aufgeteilt in die die es gut finden und die denen es egal ist weil es sie nicht betrifft und sie sich denken 'wieso nicht, wenn es ihnen ein besseres Leben ermöglicht' . Es ist nur so das die blaubraunen und Basis Wähler lauter schreien und die Mehrheit damit übertönen.

Wenn du denkst die Mehrheit wäre dagegen dann Gründe eine Partei mit genau diesem Ziel.. 'wir wollen wieder Ungerechtigkeit und Diskriminierung von Minderheiten' und guck wie viele dich wählen.

Reply

2022-02-22 07:56:10 von ano_1725

+15 (15)

Avatar

Ich wette, dass ich (zu Recht) einen Anpfiff bekommen würde, wenn ich als Mann bei mir auf der Arbeit das Damenklo benutzen würde.

Reply

2022-03-23 14:18:48 von ano_9225

+4 (4)

Avatar

So ein ausgemachter Blödsinn, Die Mehrheit ist gegen Gendern, guck dir mal die Umfragen an. Nur weil ein paar selbsternannte Moralapostel diesen Mist als neue Religion erhoben haben, sind alle anderen, denen der Quatsch nicht gefällt gleich Rechtsradikale. Das ist selbstgerechtes gequatsche und hilft niemandem weiter. Wenn du wirklich die Welt verbessern willst, geh in ein Alters- oder Behindertenheim. Da kannst du die Welt verbessern.

Reply

2022-02-21 17:21:02 von optimum666

-32 (54)

Avatar von optimum666

In der Partei, die für die teutsche Familie mit weißem Papa, weißer Mamma und weißen Kinder eintritt, ist die in der Schweiz lebende und mit einer farbigen Migrantin ( ! ) verheiratete Lesbe Vorsitzende. Ich habe bestimmt nichts gegen Lesben und auch nichts gegen Migranten. ABER DAS PASST NICHT.

Reply

2022-02-22 19:14:25 von ano_9189

+4 (8)

Avatar

Du passt nicht. ????

Reply

2022-02-21 17:43:44 von ano_9025

+20 (48)

Avatar

Was zum Teufel hast du für einen Drogencocktail eingenommen um auf solchen Geistigen Dünnschiss zu kommen?.
Sind die Drogen Medizinisch vorgeschrieben oder hast du dir mit Murat unter der Brücke die Nadel geteilt.

Reply

2022-02-21 21:17:02 von ano_6612

-5 (13)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2022-02-21 18:51:53 von ano_6133

+24 (64)

Avatar

Momentan ist unsere Regierung einer Gefahr für die Demokratie! Aber das scheint keinen zu stören.

Reply

2022-02-21 21:17:59 von ano_6612

+2 (20)

Avatar

Hab gehört, Nordkorea soll schön sein um die Jahreszeit.

Reply

2022-02-21 19:17:17 von ano_4204

+4 (24)

Avatar

Rechtsextreme braucht man nicht gendern. Die wollen das nicht.

Reply

2022-02-21 23:35:56 von ano_8102

+11 (23)

Avatar

Rechts gibt es keine Extreme. Die findest Du nur links, siehe Grüne RAF.

Reply

2022-02-22 01:58:53 von Wolfcrawler

-6 (26)

Avatar

Was für ein bullshit... Ne, die ganzen rechten welche Asylantenheime anzünden, Ausländer verprügeln und fast umbringen.. Alles keine Extremisten...

Nur die Linken, die Autos anzünden... Weil für den Deutschen Geld halt mehr wert ist als ein Mensch..

Reply

2022-02-21 19:49:58 von Zapata

+13 (39)

Avatar von Zapata

Linke Zecke .

Reply

2022-02-21 19:57:51 von karlo195

+25 (43)

Avatar

Darf ich als Transgender in die Frauendusche und den Frauen beim Duschen zuschauen? Das würde einiges erklären, warum man(n) das macht.

Reply

2022-02-21 21:19:50 von ano_6612

-3 (25)

Avatar

Auf jeden Fall erklärt dein Post, wie blöd du bist.

Reply

2022-02-21 21:29:56 von ano_2182

+6 (16)

Avatar

Nein, das ist genau ie Idee von dem ganzen Genderquatsch. Ich wäre ja dafür, um das ganze komplett ad absurdum zu führen, Unisextoiletten einzuführen. Firmen und Gemeinden sparen ein Haufen Geld. Jeder der sich was weiß ich wie fühlt ist damit auch bedient und schon haben wir die große Gleichmacherei.

Reply

2022-02-22 02:13:55 von Wolfcrawler

-5 (15)

Avatar

Unisex wäre tatsächlich die beste Lösung.

Wenn laut Dir der ganze Sinn hinter Transgender ist dass Männer Frauen beim Duschen zugucken können (was für ein Schwachsinn.. Und dafür lassen sie sich dann den Penis entfernen, klar) wieso gibt es dann auch Frauen die sich als Mann identifizieren?

Wann lernt ihr eigentlich mal selbst mitzudenken und nicht jeden Scheiß der in euer Weltbild passt ungefragt nachzuplappern? Kann doch echt nicht sein dass ihr die einfachsten Gegenargumente nicht bemerkt..

Reply

2022-02-21 20:24:07 von ano_0245

+29 (47)

Avatar

Als Kind hat man mir immer erzählt, unser größtes Problem wären die Blöden.

Hat sich als falsch herausgestellt:
Es sind die Blöd*innen.

Reply

2022-02-21 21:20:28 von ano_6612

-5 (11)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2022-02-21 21:27:51 von ano_1104

+30 (36)

Avatar

Wie mich dieses Gendergequatsche ankotzt.

Reply

2022-02-21 21:31:31 von ano_2182

+15 (21)

Avatar

Wer kommt eigentlich auf die Idee, dass es irgendeinen Interessiert, wie sich einer fühlt. Das ist mir persönlich Sche*ßegal.

Reply

2022-02-21 22:58:29 von ano_9220

+20 (24)

Avatar

Mir auch. Die wollen aber Aufmerksamkeit. Die wollen als etwas ganz besonderes wahrgenommen werden. Deshalb gehen die uns weiter damit auf den Sender.

Reply

2022-02-21 23:03:09 von ano_9220

+9 (19)

Avatar

Außerdem: Wenn die vorher schon etablierten Parteien einen guten Job gemacht hätten dann wäre die AFD nicht gegründet worden und die Rechtsextremen hätten sie nicht unterwandern und sich damit eine Bühne schaffen können.

Reply

2022-02-22 02:00:53 von Wolfcrawler

-4 (22)

Avatar

Wenn die Polizei ihren Job richtig gemacht hätte hätte ich die Frau nicht vergewaltigt...

Was für eine Scheiße... Ja die Politiker sind ALLE beschissen, aber man wird keine Rassist nur weil die Politik kacke baut.

Reply

2022-02-22 13:45:40 von Gunter von Esling

+9 (13)

Avatar

Wenn ein erfolgloser Mann ob in Sport oder Politik sich unter seinesgleichen nicht durchsetzen kann, nennt er sich Frau und kommt damit weiter.
Oder finden Frauen es toll das jetzt dieser Schwimmer alle Frauen-Weltrekorde knackt?

Reply

2022-02-22 19:12:11 von ano_9189

+9 (9)

Avatar

Die transgendertunte im bundestag ist biologisch ein Mann, trägt parüke und Frauen Kleider. Das ist Fake und die AFD ist die einzige Partei, die "den König nackt" nennt.

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen