Hätte ein Mann gesagt "Meine Frau hatte einen Schlaganfall.."

» «

(-137)

Kommentar (13)    tags: *

Hätte ein Mann gesagt „Meine Frau hatte einen Schlaganfall & deshalb bin ich mit den 4 Kindern in den Urlaub“ wäre er mit großer Sicherheit als Über- vater gefeiert worden. Bei einer Frau heißt es aber: „Warum hat sie den Job überhaupt angenommen? Rabenmutter!!“ Es ist so bitter.

Kommentare

2022-04-13 18:46:38 von ano_2153

+43 (55)

Avatar

Das Problem ist wohl eher,dass das tausende ihre Existenz verloren haben und über 130 ihr Leben. Die Verwaltung hat komplett versagt.

Reply

2022-04-13 19:28:47 von ano_4125

+12 (28)

Avatar

Wat fürn Scheiss

Reply

2022-04-13 20:04:42 von ano_8103

+12 (22)

Avatar

Muss man das verstehen?

Reply

2022-04-13 20:25:44 von ano_6612

-5 (13)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2022-04-13 20:54:08 von Westwind

+2 (10)

Avatar

Ist der Mann im Beispiel auch Minister?

Reply

2022-04-13 22:05:20 von ano_2178

+13 (17)

Avatar

Wieso fährt man mit dem Schlaganfall in den Urlaub?

Reply

2022-04-13 23:22:29 von ano_8169

+13 (15)

Avatar

Der Schlaganfall war 2 Jahre vorher und diente schon vorher als Ausrede-

Reply

2022-04-13 23:03:08 von ano_6236

0 (10)

Avatar

Um was geht es eigentlich?

Reply

2022-04-13 23:38:41 von ano_2179

-1 (9)

Avatar

Hä?

Reply

2022-04-14 07:05:25 von karlo195

+17 (19)

Avatar

LOL, als ob die ihren Mann selber gepflegt hat. Sie ist kein Minijobber mit geringem Einkommen, der so etwas selber machen muss. Wieso hatte die eigentlich, wo sie doch so einen Stress hatte, ein Amt nach dem anderen angenommen? Bei ihr hat Geld scheffeln wohl eher im Vordergrund gestanden, die Menschen, die alles verloren hatten, waren ihr doch egal. Nun wird ihr auch noch dieser Egoismus und die Lügerei auch noch mit einer fetten Abfindung und ein ordentliches Übergangsgeld (75k, so weit ich gelesen habe) versüßt. Ein normal Bürger würde nur h4 als Übergangsgeld bekommen.

Reply

2022-04-14 07:41:40 von ano_4255

+10 (10)

Avatar

Außerdem hat sie gelogen!

Reply

2022-04-14 07:54:33 von ano_0222

+2 (4)

Avatar

Und dann noch das mit dem 5G.
Man kann ja keinem mehr trauen da oben

Reply

2022-04-15 07:35:12 von karlo195

+7 (9)

Avatar

Die Spiegel ist doch einmal mehr ein gutes Beispiel dafür, dass nur wenige Frauen für die Politik taugen. Die meisten werden nur, von Frauen, gewählt, weil sie Frauen sind. Egal ob sie für das Amt taugen, Hauptsache Frau. Egal welche Fehler sie machen, Frau verzeiht Frau, weil Frau muss ins Amt. Nur so konnte Merkel unser Land 16 Jahre lang ruinieren. Eine Franziska Giffey lügt mit ihrer Doktorarbeit? Egal, sie ist Frau und bekommt eine weitere Chance, in den letzten Jahren gab es viele männliche Politiker, die das Gleiche gemacht haben und nun weg vom Fenster sind z.B. Guttenberg.
Ein anderes Beispiel, ein Mann (Tönnies) macht einen grenzwertig rassistischen Spruch und wird an den Pranger gestellt, muss Ämter niederlegen etc. Die Sawan und Sarah Lee Heinrich dürfen ungestraft über alte weiße Männer herziehen und bekommen nicht nur Lob dafür, nein auch noch gute posten

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen