Ich glaube die größte Angst der Gegner von Grundeinkommen..

» «

(-18)

Kommentar (11)    tags: *

Ich glaube die größte Angst der Gegner von Grundeinkommen ist, dass die Leute plötzlich Luft zum nachdenken und nachfragen haben und die gegebenen Machtstrukturen wie noch nie zuvor kritisch hinter- fragen könnten. Die Gegner haben keine Angst vor Faulheit, sondern vor Engagement.

Kommentare

2022-05-18 16:13:00 von ano_7240

+24 (46)

Avatar

Darum sehe ich immer die Hartz4-ler vor dem Discounter tiefsinnig grüblen und diskutieren.

Reply

2022-05-18 16:19:20 von ano_8148

+7 (25)

Avatar

ne, sondern, dass die Preise einfach prozentual um das Grundeinkommen steigen und sich arbeiten dann gar nicht mehr lohnt und alle auf Azze machen.

Reply

2022-05-18 16:23:07 von Gunter von Esling

+10 (34)

Avatar

Warum soll ich arbeiten wenn ich nicht Arbeiten muss und wer macht meine Arbeit denn dann? Kann mir das der Poster bitte anhand eines Kanalarbeiters oder eines Müllmanns erklären?

Reply

2022-05-18 16:31:40 von ano_6236

+3 (31)

Avatar

Infaulenzer werden es dir vorschwurbeln.
Oh, Mist: Autopanne, vorgeschriebne E-Karre will nicht mehr.
Und nun? Hüpfen, oder was?
Oder kommt so ein grüner Grundeinkommer und bespricht den Kobold vegan?

Reply

2022-05-18 16:29:31 von ano_3139

+10 (34)

Avatar

Grundeinkommen = Kommunistische Ideologie!
Kann nicht funktionieren

Reply

2022-05-18 16:59:14 von ano_4178

+11 (21)

Avatar

Wer schafft denn Werte, wenn alle einfach so ein Grundeinkommen haben?
Selbst wer Einkommen hat, kann ja nachdenken. Es liegt ja bei weitem nicht an der fehlenden Zeit.

Reply

2022-05-18 17:51:33 von ano_0146

+4 (12)

Avatar

ähhmmm.......Nein

Reply

2022-05-18 19:03:31 von ano_0188

+1 (21)

Avatar

Ist Alg II nicht schon ein Grundeinkommen?

Reply

2022-05-18 19:59:47 von ano_6151

+9 (15)

Avatar

Ich schlage vor, der Poster nimmt sich mal ein Jahr lang Zeit, die Geschichte Europas ab Ende des Imperium Romanun zu studieren. Dann zähle er mit, wie oft die „Machtstrukturen“ hinterfragt worden sind und was jeweils dabei heraus gekommen ist. Dann melde er sich wieder.

Reply

2022-05-18 22:27:21 von ano_3112

+3 (5)

Avatar

So sei es…

Reply

2022-05-19 20:04:17 von ano_0228

+2 (2)

Avatar

Habt ihr mal drüber nachgedacht, dass ein Grundeinkommen einen bei der Berufswahl freier macht?
Friseure, Pfleger, Erzieher etc... Berufe die man gern bzw. mit Leidenschaft machen sollte, aber vielleicht nicht ausübt, weil das Einkommen dann hinten und vorn nicht reicht.
Und sagt jetzt nicht: das muss halt besser bezahlt werden, dann machen es auch mehr. Sieht man ja, wie gut sich das bis jetzt entwickelt hat... keine Pfleger, aber die Löhne steigen dennoch nicht.

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen