"Wir sehn die Welt in der himmlischen Abendbeleuchtung der.."

» «

(+15)

Kommentar (5)    tags: *

"Wir sehn die Welt in der himmlischen Abendbeleuchtung der Religion, aber die Sonne steht hinter uns." - Wolfgang Menzel - "Nun sag, wie hast du’s mit der Religion? Du bist ein herzlich guter Mann, allein ich glaub, du hältst nicht viel davon." - Johann Wolfgang von Goethe; Faust -

Kommentare

2022-05-21 08:50:54 von ano_2695

+2 (8)

Avatar

Kann weg...

Reply

2022-05-21 09:22:31 von ano_6543

+1 (7)

Avatar

Hat bei Echnaton schon nicht funktioniert.

Reply

2022-05-21 09:52:31 von ano_3385

+2 (12)

Avatar

Ich Glaube nicht an Götter,die mir mit der Hölle drohen. Kirche und Religion ist nichts für mich. Hauptsache du bist ein guter Mensch. Wenn es Gott gibt dann ist es ein guter,wenn es ihn gibt bekommt jeder eine Chance.

Reply

2022-05-21 10:30:02 von ano_6207

-1 (11)

Avatar

Alles nur Sekten!! Eine Diktatur!! Einer hat das sagen, alle anderen zahlen!! Tolles Glauben... Der Glaube ans Geld ist wichtig, alles andere ist in dieser Welt irrelevant!

Reply

2022-05-21 11:58:53 von ano_3187

+4 (6)

Avatar

Religion ist Opium fürs Volk.
Fürst zum Bischof: Halt Du sie dumm, ich halte sie arm.

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen