1 Mann ermordet 14 Kinder + 1 Lehrerin in einer..

» «

(+115)

Kommentar (17)    tags: *

#Texas 1 Mann ermordet 14 Kinder + 1 Lehrerin in einer Grundschule Gouverneur Abbott findet das "unbegreiflich" Das ist der Mann, der das Recht auf Waffenbesitz mit Freiheit/ Selbstbestimmung begründet, während er diese Argumente Frauen, die abtreiben wollen, verwehrt #Uvalde

Kommentare

2022-05-26 18:02:55 von ano_3952

-14 (22)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2022-05-26 18:43:48 von ano_2179

+7 (15)

Avatar

Schwätzer

Reply

2022-05-26 18:48:10 von ano_2141

+14 (32)

Avatar

Neugeborene sind geboren. Neu geboren. Bei Abtreibung geht es um Ungeborene. Wenn jeder das richtig formulieren würde, gäbe es weniger Missverständnisse.

Reply

2022-05-27 09:41:18 von ano_0086

+8 (20)

Avatar

Ein Sturmgewehr ab dem Kindergartenalter. Dann sind Attentate im Vorfeld gestostoppt, die Republikaner hätten ihren Willen, Waffenhersteller einen ordentlichen Gewinnzuwachs und in 10 Jahren nur noch die Hälfte Amerikaner. Problem gelöst.

Reply

2022-05-26 20:36:52 von ano_3216

+38 (48)

Avatar

Die spinnen, die Amis.

Reply

2022-05-27 07:45:00 von ano_1125

-8 (26)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2022-05-27 08:04:06 von ano_6177

+23 (41)

Avatar

Um es hart zu formulieren, ich glaube kaum, dass der Zellhaufen in der 6.Woche Gefühle und Rechte hat! Es wird schließlich kein fertiges Kind am Ende der Schwangerschaft leichtfertig abgetrieben. Da kann man meiner Meinung nach von Gefühlen und Rechten sprechen, wenn das Ungeborene selbstständig außerhalb der Mutter Lebensfähig wäre.

Reply

2022-05-27 13:08:21 von ano_0086

-7 (7)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2022-05-27 08:28:09 von ano_1653

-9 (11)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2022-05-27 09:04:45 von ano_3216

+15 (15)

Avatar

Ja klar, genauso wie in den USA auch! - Die Schulnote passt mir nicht, zack, Lehrer erschossen, und den doofen Klassenprimus auch gleich mit. Geht's noch?

Reply

2022-05-27 09:11:57 von ano_4194

+10 (14)

Avatar

Hätte jeder Schüler eine Waffe getragen, hätte der Amokläufer diesen Schaden nicht anrichten können!!! -Sarkasmusschild-

Reply

2022-05-27 10:33:07 von ano_9218

-5 (9)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2022-05-27 16:18:54 von ano_1119

0 (6)

Avatar

Unter Trump, gab es in Laa Vegas ein Massaker, wo ein Schütze aus einem Hotelfenster Menschen erschoss.

Donald Trump Mitglied und durch die Waffenlobby protegiert, die ihm bzw jeden möglichen Präsidenten vollends im Wahlkampf unterstützt, handelte absolut nicht gegen die Hand, die ihn genährt hat (NRA)

Seit diesem Massaker in Las Vegas, können Hotelfenster nicht mehr geöffnet werden!

Der NRA Trump, war stolz auf seine Arbeit!!

Für den 27.05.22 hat doch dieser Schaumschläger Trump, seine TrumpWahlShow in Texas, auf dem Amokläufer und den Toten inszeniert und es war jedem klar, daß nur Show ist!

Die NRA und besonders , der Waffenhersteller, mit den Waffen der Amokläufer 19 Kinder und 2 Erwachsene getötet hat.

Sind dieser Trump Selbstinszinierung ferngeblieben !

Komisch, dass Trump sich, seiner Person sich nicht an die betroffenen öffentlich geäußert.


TrumpWahlShow nichts anderes

Reply

2022-05-27 16:25:00 von ano_1119

+1 (5)

Avatar

Wenn Trump 2024, wieder in den Wahlkampf zieht, wird NRA (Waffenlobby) und die Energieliobby((Rüstungsindustrie)
Wie bei den Bush's wie 2016 Trump fördern , wie bei jedem Präsidenten zuvor!

Solange in den USA, Waffen verkauft werden können, stellt sich der Waffenloby nur die Frage, wie können wir Waffen, an die verkaufen, die keine Waffen haben.

Die ganzen Amokläufer, sind ja Menschen vollzogen, die die Waffen mißbraucht haben = Collateralschaden.

So argumentiert die Waffenlobby

Reply

2022-05-27 18:29:44 von ano_7247

-4 (4)

Avatar

20 Kommas : )))

Reply

2022-05-27 19:06:50 von ano_3131

0 (2)

Avatar

Ist das so, oder erzählst Du uns ein vom Pferd?

Reply

2022-05-27 23:19:10 von ano_5534

+1 (3)

Avatar

In Deutschland wurde erst diese Monat "Mai" ein Mann auf Kirmes in Lüdenscheid erschossen, weil irgendein 16 Jähriges Kind eine Waffe hatte, in den Medien wird von "Südländern" gesprochen. jaja, Südländer und ihre Gewohnheiten, Clans und Hass Predigenden Religionen.

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen