Grünen-Chef Robert Habeck: "Vaterlandsliebe fand ich stets.."

» «

(+198)

Kommentar (29)    tags: *

Grünen-Chef Robert Habeck: "Vaterlandsliebe fand ich stets zum Kotzen. Ich wusste mit Deutschland noch nie etwas anzufangen und weiß es bis heute nicht." Nur mal wieder zur Erinnerung, welche Art von Person derzeit Macht über uns ausübt! Das sollten wir nicht vergessen!

Kommentare

2022-11-24 13:28:19 von ano_5236

+28 (56)

Avatar

Ist das nicht auch derjenige, welcher seine Kinder in Dänemark auf die Schule bringt? :-o

Reply

2022-11-24 15:50:55 von ano_6119

+6 (24)

Avatar

Die Dänen haben wenigstens nen Arsch in der Hose.

Reply

2022-11-24 16:01:49 von apatschi

-9 (27)

Avatar

Ich glaube nicht, daß er seine Kinder "auf die Schule" bringt. Das wäre ja auch ziemlich dämlich, nicht wahr?

Reply

2022-11-24 13:33:10 von ano_9109

+52 (68)

Avatar

und mit der Meinung ist er bei den Grünen nicht alleine.

Reply

2022-11-24 15:46:54 von ano_6119

-10 (16)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2022-11-24 15:22:52 von ano_4230

-12 (16)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2022-11-24 15:23:26 von ano_6125

-10 (34)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2022-11-24 15:34:00 von ano_8238

+46 (90)

Avatar

Wer Deutschland nicht liebt, soll Deutschland verlassen.

Reply

2022-11-24 19:00:21 von ano_2770

+20 (42)

Avatar

Da wäre von den Grünen kaum einer mehr da und Angelas Gäste wären auch verschwunden.

Reply

2022-11-24 15:35:43 von ano_6113

+42 (76)

Avatar

Was er mal gesagt hat ist doch egal, schlimmer ist, dass den viele trotz seiner Aussagen gewählt haben. Die Wähler haben Schuld.

Reply

2022-11-24 15:45:59 von ano_6119

-6 (52)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2022-11-24 16:08:46 von Bimmer-G29

+17 (35)

Avatar

Ich kann einen Menschen lieben und stolz auf meine Leistung sein und freue mich in einem freien Deutschland zu leben. In dem Satz sind liebe und Stolz an den richtigen Stellen

Reply

2022-11-24 16:14:52 von Rango

-16 (42)

Avatar

Und vor allem sollten wir nicht vergessen,
wer gerne Zitate aus dem Zusammenhang reißt und verfälscht.

Wenn du gegen das Bürgergeld und den Gaspreisdeckel bist,
oder für den Klimawandel und Putins Angriffskrieg,
dann sag das und argumentiere entsprechend.

Ist immer noch besser, als jemand,
der ausführlich seine Vorstellung von Patriotismus beschreibt,
als unpatriotisch darzustellen, indem man sich einen einzelnen Satz herauspickt.

Reply

2022-11-24 16:20:09 von ano_3252

-8 (12)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2022-11-24 16:42:40 von Wolke

-19 (55)

Avatar von Wolke

Besser als die AfD, die aus Liebe zum teutschen Vaterland auf Frauen und Kinder an der Grenze schießen lassen will.

Reply

2022-11-24 17:08:20 von ano_8238

+7 (79)

Avatar

Der Schutz der Grenzen schützt das deutsche Volk ( oder was davon noch übrig ist ) vor weiterer Überfremdung. Wenn Du das nicht begreifst oder es Dir egal ist, ist Dir wohl nicht mehr zu helfen.

Reply

2022-11-24 19:26:19 von Rango

-3 (37)

Avatar

Das hat man 1989 auch über Ostdeutsche gesagt.

Die Wiedervereinigung kam trotzdem.
Viele Ostdeutsche haben sich seit dem gut integriert.
Einige haben bis heute Probleme mit Rechtsstaatlichkeit und Demokratie.
Dennoch sind sich (fast) alle einig, dass die Mauer keine gute Idee war.

Reply

2022-11-25 08:54:53 von ano_5444

+7 (15)

Avatar

Die Ostdeutschen wissen eben, was es bedeutet in einer Diktatur zu leben. Oder wie man vom Staat manipuöiert wird/werden kann. Am im Westen haben die das bis heute nicht begriffen.

Reply

2022-11-24 17:00:13 von ano_2178

+9 (75)

Avatar

Wenn man das Zitat wieder in den Kontext stellt, in dem es stand, ergibt das wiede einen anderen Sinn. Hauptsache hetzen und vor dem posten nicht mal ein Sekündchen nachdenken.........

Reply

2022-11-24 18:31:46 von ano_2209

-7 (19)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2022-11-24 21:31:58 von ano_1714

-5 (33)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2022-11-24 22:41:59 von ano_9191

+6 (16)

Avatar

Hast Ihn wohl gewählt ohne zu wissen was
er sagt LOL

Das hat er sogar geschrieben in seinem Buch „Patriotismus – Ein linkes Plädoyer“.

Reply

2022-11-24 22:14:04 von ano_3080

0 (0)

Avatar

Toll

Reply

2022-11-24 22:34:11 von ano_2206

-5 (31)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2022-11-24 23:39:24 von ano_9871

-4 (10)

Avatar

Quelle dass er das gesagt hat?

Reply

2022-11-25 01:21:15 von Rango

+5 (25)

Avatar

Hat er gesagt. In seinem Buch: "Patriotismus: ein linkes Plädoyer".

Über Patriotismus. Er spricht von einem positiven Gesellschaftsverständnis und führt fort: "Man braucht eine Erzählung, die auf Veränderung setzt, auf Gerechtigkeit und Internationalität. Dieses Engagement nenne ich einen ‘linken Patriotismus’.“

Im Anschluss kommt obiges Zitat, womit er sich von einem historischen Patriotismus - wie unter Hitler - abgrenzt.

Wenn man das Zitat aus dem Zusammenhang reißt, klingt es, als würde er Deutschland verachten.
Wenn man mehr ließt, heißt Patriotismus bei ihm,
sich für sein Land zu Engagieren, um es besser zu machen,
anstatt an alte, überholte Zustände zu konservieren oder gar wiederherzustellen.

Reply

2022-11-25 09:01:07 von ano_5444

+3 (13)

Avatar

Und wie macht bitte das vorrang geschriebe den Satz: "Ich wusste mit Deutschland noch nie etwas anzufangen und weiß es bis heute nicht." besser? Wir haben nun jemandes in einer Machtposition, der mit dem Land, welches er regieren soll nichts anfangen kann. Perfekte Vorraussetzungen also für einen Politiker.

Reply

2022-11-25 11:20:55 von Rango

-5 (15)

Avatar

Alter, wie willst du auf ein Land stolz sein, welches über 5 Millionen Juden ermordet hat?

Er beschreibt da doch genau die Ambivalenz, die alle, die nach 45 geboren sind, durchgemacht hat.
Kein Wunder, dass er Patriotismus eher im Gestalten sieht, als in dem Blick zurück.


Reply

2022-11-28 11:41:45 von ano_5444

-2 (2)

Avatar

Der Mann wurde 69 in wohl situierten Verhältnissen geboren.... Da war doch alles in trockenen Tüchern im Westen. Also ob er da hätte noch groß was hätte durch machen müssen. Typischer 69er Hippikasper der sich im Leben noch nie die Hände schmutzig machen musste. UNd dann über ein Land her zeiht wärend er sich schön im Ausland die Eier geschauckelt hat. Das sind die Führungskräfte von heute.

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen