Je mehr wir uns von Corona entfernen, desto besser finde..

» «

(+145)

Kommentar (6)    tags:  wochehausbrot backenwohnungcoronabrot lockdown backen gang zu hause kommen

Je mehr wir uns von Corona entfernen, desto besser finde ich die Idee eines jährlichen Lockdowns. Mal so zwei Wochen im Jahr bundesweite Ausgangssperre, alle hängen zu Hause rum, kommen Mal wieder auf sich selbst klar, chillig Serien gucken Brot backen Wohnung umräumen diesdas

Kommentare

2023-05-04 22:37:45 von Claire Grube

+30 (70)

Avatar

Du musst damals in der richtigen Branche beschäftigt gewesen sein. Andere haben Sonderschichten gefahren, den Kindern den Schulstoff vermittelt, da einige Lehrer - bei voller Bezahlung - sich währenddessen um ihre eigenen Kinder gekümmert haben. Die Großeltern berührungslos versorgen und bespaßen. Wie zugekifft muss man sein, um sich solche totalitären Staatsaktionen zurückzuwünschen!

Reply

2023-05-05 12:02:28 von ano_9162

+3 (33)

Avatar

du hast nichts verstanden, aber auch gar nichts von diesem Meme. Wenn man nicht ganz verblödet ist, versteht man das auch zugekifft.
Kann es sein, dass du einfach dumm bist?

Reply

2023-05-05 09:28:09 von ano_4132

+11 (31)

Avatar

Es war allerdings nicht alles schlecht. Aber zurückwünschen will ich mir die Sanktionen auch nicht.

Reply

2023-05-05 11:26:00 von ano_6246

-1 (21)

Avatar

....und das Gehirn rausvögeln .

Reply

2023-05-05 13:14:50 von Moggy73

+18 (30)

Avatar

es steht jedem frei, sich 2 Wochen im Jahr Urlaub zu nehmen und den daheim, mit verriegelter Tür , eine Pandemie simulierend zu verbringen.
es sollte aber eine freie Entscheidung sein, die man auch sein lassen kann,vwenn man sich nicht alles von Staat vorgeben will

Reply

2023-05-05 21:13:15 von ano_3195

0 (18)

Avatar

Habt ihr euch echt an diese Ausgangssperren und co gehalten?
Wir hatten etwas abgelegen eine Halle, da war nach der Arbeit immer was los und am Wochenende hat sich auch immer einer gefunden der zum Essen eingeladen hat.

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen