Wenn man möchte, dass indigene Völker ihre Kultur behalten..

» «

(+417)

Kommentar (31)    tags:  echtwennmenschenalte

Wenn man möchte, dass indigene Völker ihre Kultur behalten können, ist man ein Menschenfreund. Wenn man möchte, dass die eigene Kultur erhalten bleibt, ist man ein Rechtsradikaler.

Kommentare

2023-08-16 08:49:15 von ano_8177

-10 (36)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2023-08-16 09:12:43 von ano_9161

-7 (43)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2023-08-16 09:55:32 von Trigger

-16 (142)

Avatar

Wer zerstört dir denn deine Kultur?
Hat dir jemand verboten, deine Volksmusik zu hören?
Rodet jemand deine Wälder weg?
Wurden Goethe, Schiller, Lessing... verboten?

Reply

2023-08-16 12:18:00 von tini20

-12 (60)

Avatar

Trigger, Bei so einem Post habe ich dich noch nicht ganz die Hoffnung in die deutsche Gesellschaft verloren. Es sollte mehr solche wie dich geben. ganz ehrlich ohne Ironie. :)

Reply

2023-08-16 12:24:27 von ano_4566

+34 (86)

Avatar

Dann warte noch mal 10 - 15 Jahre. Dann war es das mit Deutschland, Freiheit, Kultur und Christentum.

Reply

2023-08-16 12:33:07 von Trigger

-14 (50)

Avatar

@tini20, man ist nie alleine. Einsam sind nur die im Geiste beschränkten und intoleranten Menschen :-)

Reply

2023-08-16 18:38:57 von ano_9669

+6 (22)

Avatar

@ ano_4566: Hm, das mit dem Christentum hat sich schon längst erledigt, wie ich auch deinem Post entnehme. Nehmen wir nur mal das Gebot: Liebe deinen Nächsten...
Oder die Toleranz, die Jesus gepredigt hat. davon spüre ich vor allem von denen, die nur am Sonntag früh "ach-so-christlich sind", überhaupt nichts.

Reply

2023-08-17 03:33:45 von malü

-5 (11)

Avatar

Liebe deinen Nächsten.... Quatsch....
besser ist: Aug um Aug...wie du mir so ich dir.
Dies.. halte ihm auch die andere Wange hin.....da kriegste nur noch auf die Fresse.

Reply

2023-08-16 10:14:27 von ano_0242

-7 (33)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2023-08-16 10:24:14 von ano_6217

-12 (26)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2023-08-16 10:43:49 von ano_8364

-5 (25)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2023-08-16 10:51:33 von ano_6217

-11 (25)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2023-08-16 10:59:40 von ano_8248

-7 (19)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2023-08-16 11:27:16 von ano_1580

-5 (15)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2023-08-16 11:34:15 von Lupold

-22 (72)

Avatar

Ja, das Ausland überlegt zweimal, ob es Deutschland investieren möchte,
wenn Teile von Deutschland offen ausländerfeindlich und rechtsextrem agieren.

Reply

2023-08-16 12:27:58 von ano_4566

+21 (51)

Avatar

Da muss ich nicht helfen, das schafft unsere Regierung schon ganz alleine.
Oder denkst Du die wollen alle diese tolle CO2 Abgabe, Steuern und die ganzen Sozialabgaben, von denen dann auch bestimmte Personen leben, bezahlen.

Reply

2023-08-16 13:07:44 von ano_5730

+26 (38)

Avatar

Nein! Der Grund für zögerliche Investitionen in Deutschland sind vor allem Bürokratie, schleppende Digitalisierung und hohe Energiekosten und hohe Steuern. Das macht Deutschland unattraktiv für ausländische Investoren.!

Reply

2023-08-16 11:29:51 von Lupold

+5 (97)

Avatar

Du bist dann ein Rechtsradikaler, wenn du glaubst, deine eigen Kultur nur dann erhalten zu können, wenn du andere Kulturen abwertest, diskriminierst oder bekämpfst.

Reply

2023-08-16 12:29:53 von ano_4566

+45 (89)

Avatar

Ich habe nichts dagegen, wenn alle / jeder seine Kultur behält. ( Auch wenn Grüne uns dies absprechen ) so lange er dies dort macht. wo er her kommt.
Ansonsten bitte in D anpassen. Muss ich in einem fremden Land auch.

Reply

2023-08-16 13:04:04 von Lupold

-3 (45)

Avatar

Danke für das Beispiel. Genau das meine ich.

Du kannst deine Kultur doch auch dann ausleben, wenn dein Nachbar seiner eigenen Kultur nachgeht.

Und wenn du als Bayer nach Norddeutschland kommst, gibst du deine Kultur doch auch nicht an der Landesgrenze ab, sondern freust dich, wenn es zwischen all den Fisch- und Krabbengericht auch mal Eisbein mit Sauerkraut gibt.

Reply

2023-08-16 13:31:28 von B.L.Z.Bub

-18 (36)

Avatar

das ist die übliche begrenzte Denkweise, da machste nix. Die Menschen haben Angst vor Veränderung und vor allem vor denen, die "anders" sind. Religion, sexuelle Ausrichtung, Hautfarbe, schon eine Frisur oder die Kleidung kann der Auslöser für eine Hetzjagd sein. Ist das dann die so vielgepriesene "abendländische Leitkultur"?

Reply

2023-08-16 13:24:45 von ano_6217

+1 (11)

Avatar

... oder Leberkas !

Reply

2023-08-16 13:37:06 von ano_4879

+16 (84)

Avatar

Wegen jeder Kack-Minderheit wird ein Riesengewese gemacht, wenn blonde Mitteleuropäer durch Überfremdung langsam aussterben klatschen solch Dillgurken wie Lupold und dergleichen auch noch Beifall.
Armselige linke Würstchen.

Reply

2023-08-16 13:51:12 von B.L.Z.Bub

-17 (49)

Avatar

lieber ein armseliges linkes Würstchen als ein ekelhafter rechter Kotzbrocken.

Reply

2023-08-16 16:00:05 von ano_6251

-7 (11)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2023-08-16 17:53:34 von ano_8109

-5 (13)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2023-08-16 19:46:55 von ano_4879

-5 (9)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2023-08-16 18:35:04 von ano_9669

+14 (32)

Avatar

Ich möchte unsere Kultur erhalten, als das was sie ist, und so wie ich aufgewachsen bin. Als weltoffene, tolerante Gesellschaft. Und genau das wollen die, die am lautesten Schreien, dass sie "unsere" Kultur erhalten wollen, eben nicht.

Reply

2023-08-17 00:40:30 von Der Kontrolleur

-5 (15)

Avatar

Kann mir jemand kurz zusammenfassen was deutsche kultur auszeichnet?
Ausser klischees die hauptsächlich daraus resultieren, das andere länder glauben, dass wir so sind. Ich weiß wenig über die deutsche kultur, die Sitten, folklore, trachten... Und lasst uns bitte nicht auf ein paar verstorbene dichter runterreduzieren.

Reply

2023-08-17 03:37:41 von malü

+18 (26)

Avatar

Nur ein kurzer Einblick: Im Freibad baden gehen..ohne von geifernden testosterongetriebenen Typen angegrapscht zu werden....
Bahnfahren..ohne diese Angst im Nacken.... hat der da jetzt ein Messer dabei???
Einfach mal sagen..nöö das gefällt mir nicht....ohne dafür in die rechte Ecke gestellt zu werden...
wäre alles schon mal ein Anfang.

Reply

2023-08-19 12:23:16 von ano_9250

+8 (12)

Avatar

Und warum überhaupt soll ich es dulden oder mich darüber freuen, wenn Fremde in mein Land kommen? Warum soll ich Besuch - oder eigentlich dauerhafte Mitbewohner - akzeptieren, obwohl ich keinen Besuch und keine Mitbewohner haben möchte? Vorallem wenn ich derjenige bin der die Miete zahlt, den Kühlschrank voll macht und die Wohnung putzt! Deutschland schafft sich ab - einfach mal lesen und dabei das Hirn einschalten.

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen