Umwelt schön und gut, aber dass Deckel jetzt an Flaschen..

» «

(+355)

Kommentar (17)    tags:  ascheumweltflaschendeckegetränkenervig

Umwelt schön und gut, aber dass Deckel jetzt an Flaschen und Getränkepackungen hängen bleiben, ist einfach nur nervig.

Kommentare

2023-08-18 12:24:12 von R2D2

-37 (53)

Avatar

Wer schon an so einem Käse verzweifelt sollte sich dringend aus dem Genpool zurückziehen…

Reply

2023-08-18 13:01:37 von ano_1437

+54 (74)

Avatar

es ist auch wirklich nervig und hat null komma nix mit umwelt zu tun. das plastik ist ja DA und nicht durch etwas anderes ersetzt worden. es hängt lediglich fest und nervt. einfach nur sinnlos

Reply

2023-08-19 17:50:46 von heiter_bis_sonnig

+5 (9)

Avatar

Stimmt nicht ganz. Es ist ein ZUSÄTZLICHER Ring erforderlich, um den Deckel anzubinden. Also nix mit Umwelt usw. sondern MEHR Kunststoff.

Reply

2023-08-18 13:52:30 von ano_3184

+27 (35)

Avatar

Der Planet soll mit Homöopathie gerettet werden. Festgeklebte Deckel und Papierstrohhalme. Beherzter wird's nicht.

Reply

2023-08-18 14:07:12 von ano_8127

+10 (22)

Avatar

Verstehe ich nicht. Retten wir dadurch nicht die Umwelt? Kann doch gar nicht sein. Ist doch bestimmt wissenschaftlich fundiert, oder?

Reply

2023-08-18 14:30:34 von ano_4373

+7 (25)

Avatar

Ich hab mir schöne Strohhalme aus China bestellt.... :-)

Reply

2023-08-18 15:23:13 von td2670

+12 (16)

Avatar

Es hat ewig gedauert, aber ich habe die Lösung dieses schwierigen Problems gefunden. Man muss an dem Deckel ZIEHEN, dann hat man ihn so wie früher in der Hand.

Reply

2023-08-18 15:35:40 von skodayb

-3 (15)

Avatar

Bei Mehrwegflaschen ist das das nicht der Fall

Reply

2023-08-18 15:46:09 von ano_3543

-5 (17)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2023-08-18 15:57:24 von Moggy73

+19 (29)

Avatar

weil die "neuen Gegebenheiten" einfach überflüssiger Mist sind und wir kaputt machen was uns kaputt macht.
ich hab früher zu 99,9 %den Deckel wieder auf die leere Flasche drauf getan und abgegeben.
die Quote ist aber erheblich gesunken, weil ich JETZT konsequent solche Flaschen/Packungen meide oder mit Schere für Klarheit sorge.

Reply

2023-08-18 17:02:06 von Trigger

-9 (21)

Avatar

Ja Moggy, bist halt ein Kämpfer im Widerstand...

Reply

2023-08-18 17:53:35 von Moggy73

+12 (24)

Avatar

tja, ich schlucke halt nicht jeden Dreck im Leben, vor allem nicht den, der mir unnötigerweise hingeschmissen wird von politischen "aktivisten" und sonstigen in ihrem eigenen Universum ohne Praxisbezug träumenden Deppen....

Reply

2023-08-18 15:56:44 von ano_3205

+19 (27)

Avatar

Das Erste, was ich bei einer Getränkeverpackung mache ? Diesen behinderten Deckel abreißen !




Reply

2023-08-18 16:59:45 von ano_3396

-5 (13)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2023-08-18 17:42:11 von ano_0104

+3 (27)

Avatar

Do ein Schwachsinn...!!! Bei manchen Mineralwasser-Flaschen baumelt der Deckel direkt Rum und es lässt sich nicht, ohne Katastrophe, in ein Glas abfüllen. Und bei genau diesen Flaschen lässt sich der Deckel auch nicht einfach abreißen....!
Wem ist das eingefallen ? Baerbeck oder Habock... ?
Egal....????????????????????

Reply

2023-08-20 08:25:47 von ano_4177

+2 (2)

Avatar

Wie mach ich das jetzt mit der Mülltrennung ?

Reply

2023-08-22 18:13:29 von ano_9934

0 (4)

Avatar

Unglaublich, was der kleine Deckel bei euch auslöst. Es ist halt kein Kleinteil, was dann irgendwo alleine rumfliegt. Nutzt Gläser. Ach, kommt einfach mal klar. Ich glaube, dass ist bei vielen von euch das grö0te Problem.

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen