Eine alte, arme Frau schreibt einen Brief an den lieben Gott..

» «

(+84)

   von heidi2 | Homepage:
Kommentar (1)    tags: Gottfinanzamtbrief

Eine alte, arme Frau schreibt einen Brief an den lieben Gott: „Lieber Gott, es geht mir so schlecht, kannst Du mir nicht 100€ schicken?“ Versehentlich landet der Brief beim Finanzamt. Die Beamten haben Mitlied mit der Frau und sammeln für sie. Es kommen immer- -hin 70€ zusammen. Die Frau freut sich natürlich über die Spende und schreibt sofort zurück: „Lieber Gott, vielen Dank, für die 100€. Aber beim nächsten Mal schick den Brief nicht übers Finanzamt – die Lumpen haben mir doch glatt 30€ abgezogen!"

Kommentare

2018-04-11 18:59:07 von

+3 (3)

Avatar

Das liegt an der Steuerklasse

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen