Lustige Bilder - Text

 - Lustige Bilder | DEBESTE.de

(+456)

Explosiver Streit: Großer Wirbel um Schweinefleisch-Spruch vor Lokal in Bad Ischl... Aufregung in Bad Ischl! Auslöser ist ein für seine lustigen Sprüche bekannter Wirt. Sein Text über Menschen, die Schweinefleisch essen, hat Sprengkraft. Und ging in den Augen mancher angesichts der ohnehin angespannten politischen Großwetterlage zu weit. Andere stimmen dem Lokalbesitzer zu. Menschen, die Schweinefleisch essen, neigen Statistisch gesehen Weniger häufig dazu, sich und andere in die Luft zu sprengen. Kommentar (0) | tags:   #sprüche  #text  #über menschen  #menschen  #schwein  #aufregung  #groß  #streit  #r mensch  #fleisch  #wetter  #essen  #gesicht

Diesen Text schrieb eine Versicherungsnehmerin an ihre..

Diesen Text schrieb eine Versicherungsnehmerin an ihre.. - Lustige Bilder | DEBESTE.de

(+312)

Diesen Text schrieb eine Versicherungs- nehmerin an ihre Versicherung. Sie wurde aufgefordert, zu erklären, wie es dazu kommen konnte, dass ein Sturm- schaden an ihrem Gartenzaun entstanden ist. Sehr geehrte Damen und Herren! Sie fordern eine Begründung, wie es dazu kam, dass mein Zaun von einem Sturm zerstört worden ist. Nach anfänglicher Ratlosigkeit, was man da wohl schreiben soll, ich dennoch gezwungen bin zu antworten, um meine Pflichten als Versicherungsnehmerin nachzukommen, trage ich nun ordnungsgemäß vor: "Die Sonne wärmt die Luft weltweit unter- schiedlich. Wo sie senkrecht auf die Erde trifft (am Äquator), wärmt sie stärker als da, wo sie schräg auftrifft (Nord- und Südpol). Und über Land wärmt sie stärker als über dem Meer. Aufgewärmte Luft dehnt sich aus, der Luftdruck wird an diesen Stellen höher (man nennt das "Hochs"). An kühleren Stellen bleibt der Luftdruck niedrig ("Tiefs"). Die Luft versucht, diese Druckunterschiede wieder auszugleichen: Sie strömt von Gebieten mit hohem Luftdruck in Gebiete mit niedrigem Luftdruck- je größer die Druckunterschiede sind, um so schneller bewegt sich die Luft. Mit 6 Km/h, nennt man das Wind. Ab 75 Km/h nennt man diese Bewegung Sturm, ab 118 Km/h Orkan. So schnell ist die Luft aber nur bei extremen Druckunterschieden. Ein solcher Druckunter- schied lag am Schadenstag über Deutschland vor. Zur Unglückszeit passierte schnelle Luft den Großraum Hessen, wobei sie auch durch Asterode und an meinem Haus vorbeikam. Da mein Haus der schnellen Luft im Wege stand, sollte es weggepustet werden. Das jedoch ließ mein treuer Zaun nicht zu. Um das Haus zu schützen, hat sich mein armer Zaun mit aller Kraft gegen die schnelle Luft gestemmt. Es gelang ihm zunächst, sich und das Haus erfolgreich zu verteidigen, so dass die schnelle Luft gezwungen war, den Weg durch das Nachbarhaus zu nehmen. Als das große Dach des Nachbarhauses in einem Stück vorbeigeflogen kam, was nur in sehr seltenen Fällen vorkommt, muss mein Zaun erschrocken oder zumindest kurz abgelenkt gewesen sein. Die schnelle Luft hat ihre Chance sofort genutzt und meinen treuen Zaun heimtückisch niederge- drückt. Der Held brach zusammen und starb noch am Boden liegend vor dem Haus, welches er jedoch immerhin erfolgreich beschützt hatte." Das ist meiner Ansicht nach der Vorgang, so wie er sich real zugetragen hat. Es könnte jedoch auch weniger dramatisch gewesen sein und der Fall ist als ganz gewöhnlicher Sturmschaden zu behandeln, dem nichts hinzuzufügen ist, außer dass an dem Tag in Asterode - wie in ganz Deutschland - Sturm war. Sollte weiterer Vortrag notwendig sein, Zeugenaussagen begehrt oder Ihrer Ansicht nach eine Obduktion des Zaunes erforderlich sein, stehe ich gerne zur Verfügung. Mit freundlichen Grüßen Kommentar (5) | tags:   #glück  #sturm  #sonne  #haus  #held  #zeit  #ford  #word  #hand  #extrem  #sge  #damen  #doch  #hessen deutschland essen ganz nell tisch zaun garten echt grüße extreme sehr deutsch erfolg ordnung orden star vortrag elche meer text wind elch schützen assi drama gang genau groß lang

Warum ?

(+26)

Kommentar (0)

An die jungen Hüpfer.. Hört genau zu, Ihr zungengepiercten..

An die jungen Hüpfer.. Hört genau zu, Ihr zungengepiercten.. - Lustige Bilder | DEBESTE.de

(+300)

An die jungen Hüpfer: Hört genau zu, Ihr zungengepiercten Technohopper mit dem Arschgeweih über dem Steißbein: Wir End-Dreißiger bis Anfang- -Fünfziger haben sie live erlebt: die Geburt des Synthesizers und den wahren Soundtrack der 70er, der von Bands wie Depeche Mode, Cure und Yazoo geschrieben wurde. Wir haben noch mit Midischleifen und Oszillographen gekämpft! Wir haben Euren “Tekkno” erfunden, bei uns nannte sich das aber noch Wave und war tatsächlich Musik. Wir konnten durchtanzen, ohne uns bunte Pillen einzuwerfen zu müssen, um es zu ertragen. Unsere einzige Droge hieß BlueCuracão auf Sekt. Wir mußten noch keine Angst haben, das uns Tina Turner mit Seniorenoberschenkelhalsbruch von der Bühne purzelt. Wir haben Madonna noch mit festen Brüsten und ohne Baby-Pause gekannt, Ihr Nasen! Joschka Fischer trug Jeans und Turnschuhe. Echte Punker hatten Uhu in den Haaren und kein “L’Oreal”. Bei uns haben sich keine Neonazis mit Türken geschlagen, sondern Punks mit Mods, Mods mit Poppern, Popper mit Rockern und alle gemeinsam gegen die Polizei. Bei uns gab es noch Mofas, Mokicks und 80er bei denen durchgängig die Betriebserlaubnis erloschen war, denn das Wort “frisieren” hatte damals noch seine eigentliche Bedeutung, was ihr kahlgeschorenen Pfeifen nie verstehen werdet. Und wer einen Führerschein hatte, fuhr als erstes Käfer oder einen alten BMW, bei dem Dellen von Individualismus zeugten, ihr Smart-Popel. Wir erinnern uns noch an Terroristenfahndungsplakate, auf denen hin und wieder ein Gesicht liebevoll mit Kuli von einem Staatsbediensteten durchgestrichen wurde. Die Bundeswehr machte noch Spaß, wir kannten ja die Richtung, aus der der Feind kommt. Sex war sicher und Motorsport tödlich. Heute ist es genau anders herum. Ein Tattoo hatte wirklich nur jemand, der ein halbes Jahr in Indien oder Thailand war. Bei uns rannte nicht jede Tippse schnell noch ins “LetzteTatoo-Studio vor der Autobahn”, um sich im Alcopops-Brand chinesische Zeichen auf den Nacken pieksen zu lassen, die wahrscheinlich nichts anderes bedeuten als “Wer das liest ist doof”. Die Rapper kamen noch aus dem echten New Yorker Ghetto und nicht aus der Schweiz. Zu unserer Zeit fielen Break-Dancer auf den Fussgängerzonen noch hin und wieder richtig auf die Fresse und Peter Maffay wurde beim Stones-Konzert noch ordentlich von der Bühne gepfiffen. Wir hatten noch die Qual der Wahl zwischen Pop, Rock, Metal und Italo-Disco und mußten nicht den wöchentlich ändernden Cross-over Trends nachjapsen. Wir hatten noch Plattenspieler (auf 33″ und 45″) und richtig geile Plattencover, auf denen man die Namen der MUSIKER (und nicht der Programmierer) ohne Lupe erkennen konnte und die tatsächlich Kunst waren – keine Tempotaschentuch großen, einfarbigen Booklets auf denen gerade noch “nice price” lesbar ist. Genau die gleichen Texte, die heute “Rosenstolz”, “Juli”und “Silbermond” singen, hörte man jeden Samstag in der ZDF-Hitparade von Bernd Clüver, Christian Anders und Cindy & Bert. Für uns war eine LP etwas Heiliges, das gepflegt und geliebt werden mußte- und keine CD-Plastik- -Wegwerfware, die so robust ist, daß man sie durchaus auch als Bierglasuntersetzer verwenden kann. Bei uns erkannte jeder sein Eigentum noch an den individuellen Kratzern. Wir haben kein Big-Brother geschaut sondern “Formel Eins”, wo es eine ganze fette Stunde wirklich gute Musikvideos zu sehen gab, wir hatten kein MTV mit degenerierten Klingelton-Werbespots und eingebildeten VJ-Flaschen nötig. Wir haben uns “Magnum” und “Simon & Simon” reingezogen, haben uns die Sakkoärmel hinauf geschoben und ließen uns die Haare seitlich ins Gesicht fallen – ohne diese beknackten, umgedrehten Baseballmützen oder Wollhauben. In unseren Hosen konnte man noch sehen, ob eine(r) einen Hintern hatte, heute hängt der *** ja bei jedem von Euch in der Kniekehle der ach so tollen Adidas-Jogginghose (die WIR übrigens nur im Sportunterricht angezogen haben). Man konnte erkennen ob jemand “männlich” oder “weiblich”war. Heute verschlabbert alles unter kunstvoll vergammelter Bekleidung. Wir waren stolz auf unsere weißen Socken und trugen Slipper mit einem Pfennigstück in der Schuh-Zunge und keine Plateau-Sohlen-Schuhe, die früher bei Klump-Füßen verschrieben wurden. Und weil ihr gerade im Leistungskurs für Informatik sitzt: die AC/DC Einritzungen auf den Tischen sind von UNS – und es geschieht Euch nur recht, wenn ihr glaubt, daß die Dinger aus dem Physiksaal kommen, wo irgendein findiger Schüler seinerzeit die Abkürzung für “Gleichstrom/Wechselstrom”in die Bank gemeisselt hat. Ach ja, hiermit entschuldige ich mich, auch im Namen meiner Altersgenossen für Modern Talking. Das haben wir wirklich nicht gewollt... Kommentar (2) | tags:   #strom  #tanz  #musik  #haare  #hai  #tattoo  #bier  #schuhe  #samstag  #füße  #führerschein  #physik  #polizei  #thailand techno geil damals käfer schweiz schüler nase alter bank haar tolle konzert smart führer bierglas jogging urne gemein zunge pech video asche zelt mofa sport la

Autorin klagt gegen Gendern ihres Textes..

Autorin klagt gegen Gendern ihres Textes.. - Lustige Bilder | DEBESTE.de

(+299)

Kommentar (20) | tags:   #auto  #text  #gendern

Es ist richtig, dass eine Stadt ihren gesamten..

Es ist richtig, dass eine Stadt ihren gesamten.. - Lustige Bilder | DEBESTE.de

(+265)

Es ist richtig, dass eine Stadt ihren gesamten Schriftverkehr, E-Mails, Pressemitteilungen, Broschüren, Formulare, Flyer, Hausmitteilungen, Formulare, Rechtstexte und Briefe mit einer neuen, 'gendergerechten' Sprache gestaltet. An der alten haben sich nämlich 4 Personen gestört. Kommentar (9) | tags:   #echte  #personen  #neue  #rache  #lunge  #text  #briefe  #richtig  #verkehr

Bevor ich knapp 700€ im Jahr dafür bezahle um Fußball auf..

Bevor ich knapp 700€ im Jahr dafür bezahle um Fußball auf.. - Lustige Bilder | DEBESTE.de

(+260)

Bevor ich knapp 700€ im Jahr dafür bezahle um Fußball auf Sky und DAZN zu schauen, kehre ich lieber wieder zum guten alten Videotext zurück! Kommentar (12) | tags:   #fuß  #video  #deo  #liebe  #fußball  #text  #alte

Wissenschaftler: Unsere Erkenntnisse sind nutzlos, wenn..

Wissenschaftler: Unsere Erkenntnisse sind nutzlos, wenn.. - Lustige Bilder | DEBESTE.de

(+252)

Wissenschaftler: Unsere Erkenntnisse sind nutzlos, wenn sie aus dem Kontext gerissen werden. Medien: Wissenschaftler sagen ihre Erkenntnisse sind nutzlos. Kommentar (3) | tags:   #erde  #text  #schaf

Wenn Du essen im Kühlschrank hast..

Wenn Du essen im Kühlschrank hast.. - Lustige Bilder | DEBESTE.de

(+238)

Wenn Du essen im Kühlschrank hast, Klamotten an deinem Körper, ein Dach über dem Kopf und ein Platz zum schlafen, dann bist Du reicher als 75% der Menschen. Wenn Du Geld in deinem Geldbeutel hast und hingegen kannst wohin Du willst, dann gehörst Du zu den reichsten 18% der Welt. Wenn Du den heutigen Tag erlebst mit mehr Gesundheit als Krankheit, dann kannst Du dich glücklicher schätzen als die Millionen Menschen, die diese Woche sterben werden. Wenn Du diesen Text lesen und verstehen kannst, dann hast Du mehr Glück als die 3 Milliarden, die weder lesen noch schreiben oder sehen können. Im Leben geht es nicht darum, sich immer zu beschweren oder sich sorgen zu machen. Es geht darum glücklich und dankbar zu sein. Kommentar (0) | tags:   #glück  #woche  #krankheit  #kran  #machen  #glücklich  #erde  #geld  #lesen  #essen  #sorgen  #kühlschrank  #gesundheit  #erben wenn leben menschen geldbeutel text schlafen der welt schlaf r mensch krank

Wenn Sie diese Kirche betreten, ist es möglich, dass Sie..

Wenn Sie diese Kirche betreten, ist es möglich, dass Sie.. - Lustige Bilder | DEBESTE.de

(+229)

Wenn Sie diese Kirche betreten, ist es möglich, dass Sie den Ruf Gottes hören. Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass er Sie auf dem Handy anruft. Danke also, dass Sie Ihr Handy ausschalten. Wenn Sie mit Gott sprechen möchten, treten Sie ein, suchen Sie sich einen ruhigen Platz und sprechen Sie mit ihm. Wenn Sie ihn sehen möchten, schicken Sie ihm einen Text, während Sie Auto fahren. Kommentar (0) | tags:   #auto fahren  #kirche  #hand  #doch  #chicken  #gott  #handy  #auto  #text  #alte  #danke  #suchen  #e auto  #ruft

Die Ingenieurstudentin Priyanjali Gupta hat eine App..

Die Ingenieurstudentin Priyanjali Gupta hat eine App.. - Lustige Bilder | DEBESTE.de

(+229)

Die Ingenieurstudentin Priyanjali Gupta hat eine App entwickelt, die Gebärdensprache in Text übersetzt. Kommentar (5) | tags:   #geb  #ingenieur  #rache  #anja  #bär  #wick  #text





Gehe zur Seite: