Diese kurze Zeitspanne in Katastrophenfilmen nach etwa 20..

» «

(+129)

Kommentar (12)    tags: *

Diese kurze Zeitspanne in Katastrophenfilmen nach etwa 20 bis 30 Minuten, wo sich so Dinge ankündigen und du dir im Kinosessel denkst: Alter, wieso merken die Leute nix!? Genau da leben wir jetzt.

Kommentare

2021-07-28 17:39:07 von ano_5228

+9 (17)

Avatar

Wieso, wir merken es doch! Chill einfach mal!

Reply

2021-07-28 21:08:20 von ano_7246

+10 (18)

Avatar

Die Katastrophen heißen Laschet und Lindner.

Reply

2021-07-28 23:07:50 von ano_4930

+11 (25)

Avatar

Falsch. Die Katastropen heißen Merkel, Merkel und Merkel.

Reply

2021-07-28 21:45:44 von Der Joker

+18 (26)

Avatar

fast richtig.

Die Katastrophen heißen ganz einfach "alle am 26. September 2021 zur Wahl stehenden Personen!"

Reply

2021-07-28 22:44:57 von ano_3183

+11 (31)

Avatar

Es gibt schon seit 1000 Jahren Sekten die den Weltuntergang prophezeien.Das ist mit der Greta-Sekte nicht anders. Der Klimawandel wird manches verändern, einiges zum Guten, vielleicht vieles zum Schlechten. Aber die Menschheit ausrotten wird er nicht. .Eher werden die Folgen der Überbevölkerung, wie Pandemien oder Kriege oder Hungersnöte existenzbedrohend.

Reply

2021-07-29 04:23:49 von Lupold

-4 (28)

Avatar

Ey Alter hör mal auf Magnete zu frühstücken. Bei dir ist da einiges durcheinander geraten.

Man muss ja schon irgendwie falsch gepolt sein, wenn man dem Klimawandel was Gutes zusprechen möchten. Oder zumindest FDP-Wähler sein: "Yeah! über hundert Tote bei Unwettern. Bestatterbranche im Aufwind..."

Und dann haste gleich die Reiszwecken hinterher gefrühstückt. Oder wie kommst du darauf Fridays for Futures mit ner Sekte zu vergleichen. Ja, es gab auch vorher schon Kulturen, die den Weltuntergang prophezeit haben, aber mit dem Klimawandel arbeiten die Menschheit erstmalig auch aktiv an dessen Umsetzung.

Und nur zur Info, falls du jetzt Kompassnadeln kotzt: Pandemien, Kriege und Hungersnöte stehen in direktem Zusammenhang mit dem Klimawandel.

Reply

2021-07-29 08:35:09 von Wolfcrawler

+5 (7)

Avatar

"aber die Menschheit ausrotten wird er nicht".. Leider.

Reply

2021-07-29 12:28:12 von ano_8755

+1 (5)

Avatar

OK Boomer

Reply

2021-07-29 13:56:39 von GrünerKaktus

+6 (10)

Avatar

Dann hast du aber noch was ganz anderes gefrühstückt. FFF hat ganz klar sektenähnliche Strukturen, die nur eine vorgegebene Meinung zulassen und alle Außenstehenden verteufeln. Kriege haben nichts mit Klimawandel, sondern mit reiner Machtgier zu tun. Pandemien entstehen durch Überbevölkerung und schlechter Hygiene aber nicht durch Klimawandel, Hungersnöte gab es auch schon immer nicht erst seit irgendwelchen Klimawandel, meist auch durch Überbevölkerung und Kriege verursacht.

Reply

2021-07-30 15:44:47 von ano_3240

+4 (4)

Avatar

Klimawandel ist das was die Wissenschaft seit Jahren sagt, die Verantwortlichen haben sich in der Vergangenheit halt nicht richtig darum gekümmert, erst die Ereignisse der letzten Jahre:
Dürren, Starkregen, Orkan....bei uns fürt langsam zum umdenken.
Jedenfalls hat die Regierung Merkel die Sache nicht richtig ernst genommen oder sie waren einfach unfähig. FFF ist eine (peinliche) Folgeerscheinung der Versäumnisse

Reply

2021-07-29 06:34:28 von ano_4674

+4 (14)

Avatar

Du wirfst dem Kommentarschreiber über Dir vor, Reiszwecken gefrühstückt zu haben...meinst Du Reißzwecken oder Reiswecken ? Ersteres könnte ich nachvollziehen. Bei Reiswaffeln würde es ja bedeuten, daß er hohl in der Birne ist. Was Dich, lieber kleiner Lupold angeht: Hast Du zuviel Walter Moers gelesen und verinnerlicht (und damit meine ich nicht Käpt´n Blaubär) ?

Reply

2021-07-29 08:22:01 von ano_4225

+5 (9)

Avatar

Immer dieses Gejammer. Genießt doch lieber die paar Jahre, die uns noch bleiben. ;)

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen