Wir haben es tatsächlich gleichzeitig geschafft, das Land..

» «

(+37)

Kommentar (29)    tags: *

Wir haben es tatsächlich gleichzeitig geschafft, das Land zu sein, in dem ein revolutionärer neuer Impfstoff erfunden wurde und in dem Millionen Leute sich nicht damit impfen lassen, weil sie es für Teufelszeug halten.

Kommentare

2021-11-16 14:13:35 von ano_8106

+13 (109)

Avatar

bietet keine Immunität
✔️Sie schützt nicht vor dem Virus
✔️Sie verhindert den Tod nicht
✔️Sie ist keine Garantie davor, dass sie die Krankheit auslöst...
✔️Sie hält die Übertragung nicht auf
✔️Sie lockert die Reiserestriktionen nicht
✔️Sie verhindert nicht den HomeOffice
✔️Sie verhindert nicht den Lockdown...
✔️Sie beendet nicht das Maskentragen.
✔️Sie ist erst ein Experiment

Reply

2021-11-16 14:18:19 von Ralsch

-19 (81)

Avatar

Heute präsentieren wir ihnen das Paradebeispiel eines Querdenkers! Eine wissenschaftlich aussehende iund inhaltlich lächerlich unsinnige Auflistung von Schwachsinn.
Ich vermute er hat 80 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet. Z.B. als Maurer, oder Briefträger, also irgendwas mit Virologie.
Man muss sich wirklich für so viel mittelalterliche Dummgläubigkeit und Ignoranz schämen.
Wenn es nach Euch ginnge würden wir heute noch auf Bäumen sitzen und überlegen ob man Steine essen kann....

Reply

2021-11-16 14:24:57 von awfs17

+33 (63)

Avatar

Ich bin zwar auch geimpft, aber ich erkenne nichts gelogenes an dem von dir bemängeltem Beitrag.
Im Gegensatz zu dir versucht der Schreiber recht konstruktiv zu sein, was man von dir überhaupt nicht behaupten kann.
Mir fällt lediglich auf, dir fehlen Argumente und du bist blasiert beleidigend!

Reply

2021-11-16 14:33:19 von ano_0216

+10 (50)

Avatar

1800 tote. Dunkelziffer eher höher. Gegen Totimpfstoff mit 206 Toten in 20 Jahren.

Reply

2021-11-16 15:38:46 von ano_5216

-7 (37)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2021-11-16 15:58:22 von ano_0235

+12 (38)

Avatar

wenn impfen sooooooo gut schützt, wozu dann 2G+? ich denke, die sichersten menschen, scheinen die getesteten zu sein...da weiß man: die haben es nicht...ausserdem die inzidenzen: 300+X klingt schlimmer als 0,3% der bevölkerung

Reply

2021-11-16 16:02:16 von ano_5216

-3 (23)

Avatar

Wozu 2G+? Zur Minimierung des nicht unerheblichen Restrisikos, natürlich.

Reply

2021-11-16 18:13:27 von karlo195

+5 (29)

Avatar

Sowohl Krankheit als auch der Impfstoff sind neu, in 1-2 Jahren wird man mit dem Impfstoff weiter sein, bis dahin sollte man froh sein das etwas da ist, das wenigstens etwas schützt. Du musst dich ja nicht impfen, aber halte dann andere davon ab. Die liste die du da hast kannst du auch viele andere Medikamente übertragen. Der Mensch hat im Laufe seiner Evolution immer wieder mit Krankheiten zu kämpfen gehabt und nur durch Experimentieren herausgefunden, was hilft und was nicht, oder hatten die Neandertaler etwa Wissenschaftler, sie haben einfach irgendwelche Kräuter gegessen und gehofft, dass die helfen. Noch ist keiner an dem Wirkstoff gestorben, die gestorben sind, hatten entweder noch andere Krankheiten oder waren von Natur aus allergisch, es gibt ja auch Leute die allergisch au Penicillin sind oder sogar Tomaten, Nüsse etc.

Reply

2021-11-16 18:50:34 von ano_2222

-3 (21)

Avatar

Ja aber eben nicht die mRNA-Brühe. Das ist was völlig anderes, als die lange erprobten Impfstoffe.

Reply

2021-11-16 18:52:36 von ano_4879

-3 (19)

Avatar

Aluhut Träger?

Reply

2021-11-16 19:58:53 von ano_9137

+4 (14)

Avatar

Das würde nur bei leuten Sinn ergeben die auch eine realistische Chance haben daran zu sterben. Aber alte und kranke wegsperren geht ja nicht weil unsolidarisch also sperrt man lieber die weg die nichts zu befürchten haben und sich gegen diesen staatlich verordneten Irrsinn entgegenstellen.

Reply

2021-11-17 12:25:41 von tini20

+4 (10)

Avatar

getestet bedeutet nur, das du in dem Moment , indem du das Ding Dir in den Rachen schiebst, negativ bis., 2 min später kannst Du Dir Rotz einfangen. Der Unterschied, als geimpfter gesunder Mensch Bist Du den Rotz schneller wieder los, und verteilst ihn weniger unter anderen Mitmenschen.
Aber Ok, die Argumentation wirst Du eh nicht akzeptieren, da sie nicht in Dein Weltbild passt.

Reply

2021-11-16 14:20:28 von ano_1428

+13 (35)

Avatar

Deutschland, das Land der Dichter und Deppen. Oder so ähnlich.

Reply

2021-11-16 14:31:56 von ano_1056

+20 (64)

Avatar

Ein revolutionärer Impfstoff der die Gesellschaft spaltet, aber nicht vor Covid 19 schützt.

Reply

2021-11-16 17:55:55 von karlo195

+7 (31)

Avatar

Wieder einer der nicht zugehört hat, es ist kein Heilmittel, sondern ein Schutz! Ein Schutz vor schwerem Verlauf, der Name sagt doch schon Schutz oder heißt es Impfheilung? Es ist wie eine Jacke im Winter, die Jacke schützt dich vor einer Erkältung, aber nicht jede Jacke schützt gleich gut und es kommt auch darauf an wie kalt es ist, trotz Jacke kannst du krank werden, aber sie macht den Unterschied wie stark du dann krank wirst.

Reply

2021-11-16 18:51:47 von ano_2222

-4 (22)

Avatar

Das Zeug schützt aber eben nicht! Nach Deiner Logik müsste es Impfkrankmacher heißen.

Reply

2021-11-16 20:42:42 von ano_1418

-5 (13)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2021-11-16 22:53:06 von ano_2153

+6 (10)

Avatar

was genau hast du an "aber nicht vor Covid 19 schützt" nicht verstanden? Da steht nichts von Heilmittel, also woher deine Polemik?

Reply

2021-11-17 00:22:00 von ano_5183

+2 (6)

Avatar

Wer hat das denn nachgewiesen?

Reply

2021-11-16 15:24:49 von ano_0235

+18 (46)

Avatar

Frau Spahn: Wenn 2 Drittel der Menschen geimpft sind, ist die Pandemie vorbei...jetzt wollen sie ne 3. Impfung...scheint ja ein Superzeug zu sein :D

Reply

2021-11-16 16:03:00 von ano_5129

-3 (23)

Avatar

@ano_0235: 2 Impfungen und später Nachimpfungen sind bei vielen Impfstoffen üblich. Außerdem wurden die aktuellen Impfstoffe gegen die ursprüngliche Virusversion entwickelt und die aktuell verbreitete Deltavariante ist nun mal erheblich ansteckender.

Außerdem haben wir in D noch keine 2/3 der Bevölkerung mit Impfschutz und weltweit liegt das noch viel niedriger.

Reply

2021-11-16 16:11:11 von ano_0235

+13 (25)

Avatar

aktuell sind 67,5% doppelt geimpft...wenn das nicht 2 drittel sind, weiß ich auch nicht, dazu noch die 3.impung bei einigen

Reply

2021-11-16 16:13:39 von ano_0235

+1 (23)

Avatar

ich war bisher gegen nichts geimpft und habe röteln, mumps und keuchhusten überlebt und das selbst ne grippe, einen angeschlagenen menschen umbringen kann, steht ausser frage, auch das, ob mit oder ohne impfung, 80000 menschen im monat, in deutschland sterben

Reply

2021-11-16 17:49:19 von karlo195

-2 (16)

Avatar

Wow, was für ein Argument, egal ob Impfschutz oder irgendwelche Tabletten, jede Medizin verliert nach einer Weile seine Wirkung, oder nimmst du bei (nur als Beispiel) bei Kopfschmerzen nur eine Tablette? Warum sind denn in so einer Packung so viele Tabletten? Weil eine nicht reicht.

Reply

2021-11-16 18:27:57 von ano_0235

+6 (14)

Avatar

bist du pharmavertreter? evtl. habe ich kopfschmerzen und nehme...NICHTS, weil das nicht immer nötig ist? oder warum forschen die pharmariesen in richtung regenwald, um da neue wirkstoffe zu finden...die natur hat heilkräfte?

Reply

2021-11-16 15:50:40 von Abc

-16 (42)

Avatar

Die Tyrannei der Ungeimpften muss ein Ende haben !!!

Reply

2021-11-16 20:03:17 von ano_9137

+18 (26)

Avatar

Ehr die Tyrannei derer die es nicht ertragen können wenn andere eine eigene Meinung haben.

Reply

2021-11-16 22:47:32 von ano_8123

+3 (9)

Avatar

Pandemie der Ungeboosterten oder so

Reply

2021-11-17 05:51:12 von ano_9210

+1 (7)

Avatar

Seit ca 3 Wochen bin ich jetzt auch doppelt geimpft.

Und was kann ich ganz ehrlich sagen:
Ich wünschte, es wäre noch mal letzter September.

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen