Ich habe gestern einen super Tipp gegen Ameisen von meiner..

» «

(+170)

Kommentar (20)    tags: *

Ich habe gestern einen super Tipp gegen Ameisen von meiner Schwiegermutter bekommen: kleine Kupfermünzen. Es wimmelte vor unserem Eingang. Dann habe ich die Münzen aus meiner Geldbörse rausgekramt. Innerhalb von 5 Minuten waren alle verschwunden. Sie hassen den Kontakt mit Kupfer. Und auch, wenn unser Kleingeld nur hauchdünn damit überzogen ist, scheint es offensichtlich vollends auszureichen, ohne Chemie Erfolge zu erzielen. Natürlich werde ich die Münzen dort liegen lassen müssen. Aber, mich stört es nicht, und mein Rudel interessiert sich nicht dafür. Wollte diesen tollen Tipp an euch weitergeben. Allen einen schönen Tag. So kann man auch die Kleinsten leben lassen.

Kommentare

2022-05-20 14:58:30 von ano_6840

+8 (20)

Avatar

Habe Backpulver genommen mögen sie auch nicht

Reply

2022-05-20 15:16:07 von Ralsch

-15 (25)

Avatar

Lass mich raten - hast Du irgendwo aufgeschnappt, aber selbst nie wirklich ausprobiert!?
Interessiert die kleinen Krabbler herzlich wenig.
Flußsäure ging ganz gut....
(Und ich kann beides aus Erfahrung bestätigen)

Reply

2022-05-20 15:22:43 von ano_8246

+10 (16)

Avatar

Vielen Dank für den Tollen Tipp

Reply

2022-05-20 16:02:06 von ano_5038

+3 (33)

Avatar

"ohne Chemie erfolge zu erzielen"
nein, das kann man nur mit dem chemischen Element Kupfer, welches die Ameisen nämlich nicht mögen!
MINT hätte dir geholfen ^^

Reply

2022-05-20 16:27:52 von ano_3496

+33 (67)

Avatar

Bringt gar nichts, die Ameisen finden sehr schnell eine alternative Route zum Ziel.
Was wirklich hilft: Eine Köderspur aus ein paar Esslöffeln Zucker, irgendwohin, so weit wie möglich vom Haus weg.

---> Ameisen glücklich, Bienen glücklich, Vögel glücklich, Greenpeace glücklich, Mensch glücklich, aber Annalena Banditenbock & Co immer noch strunzendoof. (Irgendwas ist ja immer...)

Reply

2022-05-20 16:21:04 von ano_7202

+11 (21)

Avatar

Das nenne ich doch einmal das Geld gut angelegt.

Reply

2022-05-20 16:59:00 von ano_6358

+15 (17)

Avatar

Wer einmal Ameisen in der Küche hätte, nimmt jeden Tipp dankbar an. Ich kann ein Lied davon singen.

Reply

2022-05-21 10:53:04 von Noname

+1 (3)

Avatar

Waren sicherlich diese sehr kleinen Pharao-Ameisen . Stimmts ?

Reply

2022-05-20 17:24:06 von ano_7716

+2 (20)

Avatar

Hab gehört 50€ scheine helfen besser

Reply

2022-05-20 17:59:33 von ano_1253

+24 (26)

Avatar

Genau! ... und bitte noch kurz die Adresse durchgeben, dann überprüf ich, ob das Erfolg hatte ;-)

Reply

2022-05-20 17:56:11 von ano_6848

-5 (11)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2022-05-20 18:29:53 von ano_4865

+6 (8)

Avatar

Könnte auch dran gelegen haben, dass es der Hochzeitsflug war und deshalb gewimmelt hat. Der ist auch ohne Münzen Ruck zuck vorbei

Reply

2022-05-20 18:49:33 von ano_6272

+1 (5)

Avatar

Kreide hilft auch einfach die Laufwege nachzeichnen und dabei nicht sparsam sein...die Münzen sammelt bestimmt das Enkelkind wieder ein

Reply

2022-05-20 20:05:02 von ano_4036

+31 (33)

Avatar

Meine Ameisen nehmen mittlerweile nur noch Karte.

Reply

2022-05-20 20:50:19 von ano_6166

+3 (11)

Avatar

Bei mir hat Backpulver funktioniert. Ob es die Ameisen interessiert hat oder nicht, weiß ich nicht. Weg waren sie jedenfalls nach ein paar Stunden alle und wiedergekommen sindse auch nicht. Habe allerdings im Hinterkopf, daß die Methode nicht sonderlich gesund für die Viecher ist.

Reply

2022-05-20 21:04:09 von ano_4241

+5 (7)

Avatar

Hatte auch Ameisen in der küche die durch den Fensterrahmen gekommen sind. Habe alle Hausmittel wie Backpulver Kaffeesatz Zitronen usw benutzt aber keinen Erfolg. In der verzweiflung hat das kloreiniger gel von DM mit Zitronen geholfen. In den Fensterrahmen und auf die Fensterbank eine Spur gelegt. Mit dem trocknen wird es klebrig und riecht nach Zitronen. Darüber gehen dir armeisen nicht.

Reply

2022-05-20 22:10:06 von ano_1103

0 (2)

Avatar

Chrysanthemen Pulver hilft. Jetzt ernsthaft: meine Ameisen lachen über Kaffee, Backpulver etc. Aber Chrysanthemen mögen sie nicht

Reply

2022-05-20 22:35:29 von ano_2230

+6 (12)

Avatar

Dynamit soll auch durchschlagend wirken.

Reply

2022-05-20 22:52:13 von ano_5172

+2 (8)

Avatar

Brausepulver (die Tütchen mit dem Seemann) sollen auch brauchbare Ergebnisse liefern: die Ameisen lecken den Stoff auf. Im Bauch entwickelt sich schlagartig CO2 und die Tierchen explodieren ...
Spaß beiseite: bei akutem Befall im oder am Haus ARDAP Spray
auf die Laufwege. Mit dem "Zeug" lassen sich auch Wespen sehr wirkungsvoll bekämpfen.



Reply

2022-05-20 22:59:12 von ano_5170

+14 (22)

Avatar

Nicht lange rumfackeln und einfach 2 Ameisenköderdosen aufstellen und schon ist Ruhe für immer !

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen