1911 wurde der Kater Tom der Familie Rigby in der..

» «

(+82)

Kommentar (4)    tags:  familieenglandkinderkaterstandmäuse verheiratet

1911 wurde der Kater Tom der Familie Rigby in der offiziellen Volkszählung von England aufgeführt. Tom, der Kater, wurde als "Mäusefänger, Solist und Dieb, verheiratet, mit 16 Kindern, wohnhaft in Cheshire" erfasst, und unter "körperliche Gebrechen" stand "hat die Fähigkeit zu sprechen verloren".

Kommentare

2024-05-17 05:36:10 von ano_8182

+9 (13)

Avatar

Und das hat Jerry so eifersüchtig gemacht, dass er Tom den Krieg erklärte. Was später dann von Disney verfilmt wurde.

Reply

2024-05-17 13:43:44 von heiter_bis_sonnig

+1 (3)

Avatar

Soviel ich weiß, ist Jerry weiblich.

Reply

2024-05-17 08:21:19 von malü

+8 (10)

Avatar

und da sag noch mal einer, die Engländer hätten keinen Humor!

Reply

2024-05-17 09:39:09 von ano_9131

-1 (7)

Avatar

Bei denen war Kiffen scheinbar schon damals erlaubt

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen