Sie: "Ich gehe kurz einkaufen, wartest du im.."

(+34)

Sie: "Ich gehe kurz einkaufen, wartest du im Auto?" Er: "Ja, aber beeil dich bitte." Sie: "Natürlich, Schatz." Ein Eichenbaum hat übrigens 727.321 Blätter... Kommentar (2) | tags:   #einkaufen

7:00 Uhr: Türen des Supermarktes sind noch geschlossen..

(+31)

7:00 Uhr: Türen des Supermarktes sind noch geschlossen, die Leute wirken sichtbar nervös. 7:03 Uhr: Es wird an die Schiebetür geklopft, die ersten wollen sich beschweren und holen ihre Handys raus. - Samstagmorgens einkaufen in Deutschland, alles wie immer - Kommentar (0) | tags:   #einkaufen

"Georg Körner.. Ich bin Jahrgang 65 und muss mir heute.."

(+197)

"Georg Körner Ich bin Jahrgang 65 und muss mir heute anhören, wir ruinieren der Jugend das Leben. Ich muss Euch enttäuschen, denn in meiner Jugend wurde nachhaltig gelebt. Strümpfe und Strumpfhosen wurden gestopft. An Pullover wurden längere Bündchen gestrickt. Hosen wurden mit bunten Borten verlängert. Zum Einkaufen und zur Schule musste ich mehrere Kilometer zu Fuß laufen, transportiert wurden die Einkäufe in einem Netz. Wenn Kleidung nicht mehr brauchbar war, wurden alle noch verwertbaren Dinge wie Knöpfe oder Reißverschlüsse abgetrennt und der Rest für Flicken oder als Putzlappen genutzt. Geschenkpapier wurde vorsichtig geöffnet um es wieder zu verwenden. Wir sammelten Altpapier und Flaschen mit der Schule und halfen bei der Kartoffelernte. Ich könnte noch mehr dieser Art der Nachhaltigkeit aufzählen, stattdessen muss man sich von Rotzlöffeln die sich mit dem SUV zu Schule kutschieren lassen, alleine wahrscheinlich einen 20 mal höheren Stromverbrauch haben als wir in unserer gesamten Jugend, sagen lassen, wir ruinieren Ihr Leben. Wir hatten keine elektronischen Spiele, unser WhatsApp waren Zettel unter der Bank in der Schule verteilt, wir verabredeten uns mündlich, Telefon gab es keins - das war für Notfälle gedacht. Diese dämlichen Gören wollen mir etwas über Umweltschutz erzählen, werfen ihre Kleidung nach zweimal tragen weg, produzieren Müll ohne Ende, verbrauchen seltene Erden und müssen immer die neuesten Geräte besitzen. Auf euren Demos lasst Ihr EUREN Müll von Euren erwachsenen Sklaven wegräumen und am Wochenende geht es zum nächsten Open Air Konzert zum Koma-Saufen, auch euer Koma-Saufen gab es früher nicht. So und wenn ihr dann einmal so nachhaltig lebt wie meine Generation gelebt hat, dann dürft IHR gerne streiken." Kommentar (18) | tags:   #schule  #sport  #einkaufen  #rauchen

Warum ?





(+26)

Kommentar (0)

"Papa, auf meinem Schlüpfer sind Bibi und Tina. Hast Du.."

(+49)

"Papa, auf meinem Schlüpfer sind Bibi und Tina. Hast Du sowas auch?" "Nein,so einen Schlüpfer habe ich nicht" [geht später mit Tochter einkaufen] [sie zieht ihr Kleid hoch] Verkäuferin:"Oh. Bibi und Tina. Das ist ja toll!" "Ja und Papa hat keinen Schlüpfer an!" TOLL, WIRKLICH TOLL! Kommentar (3) | tags:   #einkaufen

"Schatz, ich habe heute zum ersten mal online.."

(+24)

"Schatz, ich habe heute zum ersten mal online Lebensmittel besttelt." "Du Blödmann hast mir per Whatsapp geschrieben, dass ich einkaufen gehen soll." "Sag ich doch, online!" Kommentar (1) | tags:   #einkaufen

Gehe einkaufen und meine Freundin will, dass ich ihr..

(+7)

Gehe einkaufen und meine Freundin will, dass ich ihr einen Guacamole Ball mitbringe. Ihr wollt wissen was ein Guacamole Ball ist? Eine Avocado.. Er ist eine Avocado. Kommentar (0) | tags:   #einkaufen  #freundin

Notiz an mich: Niemals einkaufen, wenn ich Hunger..

(+35)

Notiz an mich: Niemals einkaufen, wenn ich Hunger habe. Kein Date, wenn ich geil bin und Handy weg wenn ich voll bin! Kommentar (1) | tags:   #einkaufen

Einkaufen 2019: "Haben Sie eine PayBack-Karte?"..

(+69)

Einkaufen 2019: "Haben Sie eine PayBack-Karte?" - "Nein!" "Sammeln Sie REWE-Treuepunkte?" - "Nein!" "WM-Sticker für Sie?" - "Nein!" "Tragetasche?" - "Nein!" "Möchten Sie Bargeld abheben?" - "Nein!" "Trage-Service?" - "Nein!" "Ihre Postleitzahl?" - "Fresse!" "Ok - Ein Apfel, das macht dann 51 Cent!" Kommentar (4) | tags:   #einkaufen

Im Supermarkt stänkert ein alter Mann seine Frau..

(+94)

Im Supermarkt stänkert ein alter Mann seine Frau an: "Eigentlich egal, was wir einkaufen. Das, was du kochst, schmeckt sowieso nicht." Beide lachen und küssen sich. Und das, meine Damen und Herren, sind die wirklich reichen Menschen unserer Gesellschaft! Kommentar (0) | tags:   #einkaufen  #egal

Am Ende des Wirtschaftsjahres schickte das Finanzamt einen..

(+94)

Am Ende des Wirtschaftsjahres schickte das Finanzamt einen Steuerinspektor zur Prüfung in das lokale Krankenhaus. Während der Steuerinspektor die Ausgaben prüfte, wandte er sich dem Geschäftsführer des Krankenhauses zu und fragte: "Ich sehe hier, dass Sie eine Menge Verbandsmaterial einkaufen. Was tun Sie eigentlich mit den Resten, die zu klein sind um sie zu verwenden?" "Gute Frage", antwortete der Geschäftsführer. "Wir sammeln diese Reste und schicken sie an den Hersteller, und von Zeit zu Zeit schickt uns dieser dafür einen kostenlosen Karton mit Verbandsmaterial." "Oh", entgegnete der Inspektor, ein bisschen enttäuscht darüber, auf diese ungewöhnliche Frage eine Antwort zu erhalten. Er machte jedoch weiter in seiner penetranten Art. "Und was ist mit diesen Pflaster-Einkäufen? Was machen Sie mit den Überbleibseln, nachdem ein Patient verpflastert wurde?" "Ah ja" erwiderte der Geschäftsführer, der begriff, dass der Inspektor ihn mit einer nicht zu beantwortenden Frage auf Glatteis führen wollte. "Wir sammeln die Reste und schicken sie zurück an den Pflasterhersteller, und von Zeit zu Zeit erhalten wir dafür einen kostenlosen Karton mit Pflastern." "Aha" sagte der Prüfer und dachte angestrengt darüber nach, wie er den "Ich weiß auf alles eine Antwort"- -Geschäftsführer doch noch kriegen könnte und er fuhr fort. "Was machen Sie denn mit den ganzen Haut- und Organresten, die bei den Operationen anfallen?" "Nun, auch hier verschwenden wir nichts", antwortete der Geschäftsführer. "Wir heben alle diese kleinen Haut- und Fleischreste, Organteile und Gliedmaßen auf und senden sie ans Finanzamt, und einmal im Jahr schicken sie uns ein komplettes Arschloch!" Kommentar (0) | tags:   #einkaufen





Gehe zur Seite: