DEBESTE.de

Eine Frau kommt ins Wohnzimmer und sieht ihren Mann..

Eine Frau kommt ins Wohnzimmer und sieht ihren Mann.. - Lustige Bilder | DEBESTE.de

(+65)

Eine Frau kommt ins Wohnzimmer und sieht ihren Mann mit der Fliegenklatsche. "Und, hast Du welche getötet?" Er: "Ja, drei Männchen und zwei Weibchen!" Stutzig fragt sie: "Woran erkennst Du den Unterschied?" Er: "Ganz einfach, drei saßen auf der Fernbedienung und zwei auf dem Telefon!" Kommentar (0) | tags:   #telefon  #fliegenklatsche  #fliegen  #wohnzimmer  #bedienung  #zimmer  #elche  #elch

Papa, ich will nicht mehr fernsehen.

Papa, ich will nicht mehr fernsehen. - Lustige Bilder | DEBESTE.de

(+64)

"Papa, ich will nicht mehr fernsehen." "Dann weißt du nicht, wie der Film ausgeht." "Doch, mit der Fernbedienung." Schachmatt von einer 6-Jährigen. Kommentar (0) | tags:   #fernsehen  #papa  #sge  #bedienung  #film

Warum ?

(+26)

Kommentar (0)

Egal, wie intelligent du bist..

Egal, wie intelligent du bist.. - Lustige Bilder | DEBESTE.de

(+82)

Egal, wie intelligent du bist, wenn die Batterien der Fernbedienung leer sind, drückst du erstmal doppelt so stark auf die Tasten. Kommentar (0) | tags: #batterien  #egal  #bedienung  #star

Getränke für Kids unter 4 sind frei...

Getränke für Kids unter 4 sind frei... - Lustige Bilder | DEBESTE.de

(+38)

"Getränke für Kids unter 4 sind frei." "Dann ein Bier für den Kleinen." Dem Blick der Bedienung nach zu urteilen werden wir keine Freunde. Kommentar (0) | tags:   #bier  #bedienung  #freunde  #frei  #getränke

Letzte Woche wurde bei mir eingebrochen..

Letzte Woche wurde bei mir eingebrochen.. - Lustige Bilder | DEBESTE.de

(+85)

Letzte Woche wurde bei mir eingebrochen. Der Dieb hat nur die Fernbedienung gestohlen. Jetzt fährt der ständig vorbei und schaltet auf RTL um. Das kranke Arschloch! Kommentar (0) | tags:   #woche  #kran  #bedienung  #rochen  #krank

Ein Paar, das schon etwas länger miteinander verheiratet ist..

Ein Paar, das schon etwas länger miteinander verheiratet ist.. - Lustige Bilder | DEBESTE.de

(+74)

Ein Paar, das schon etwas länger miteinander verheiratet ist, geht zu Bett. Gerade am Einschlafen bemerkt die Frau, dass sich ihr Mann ihr in ungewohnt zärtlicher Weise nähert. Zuerst streicht er über ihren Nacken, dann entlang ihrer Schultern, dem Rücken entlang bis zu ihren Hüften. Anschließend berührt er ganz leicht ihre Brüste, lässt seine Hand über ihren Bauch gleiten und umschmiegt dann nochmals ihre Hüften. Dann gleitet seine Hand an der Außenseite ihres rechten Beines entlang bis zu ihrem Knöchel, um anschließend an der Innenseite ihres Beines hinaufzustreichen. Anschließend am anderen Bein genau das gleiche. Die Frau, mittlerweile schon ziemlich erregt, stöhnt leise auf und versucht es sich etwas bequemer zu machen. In diesem Moment unterbricht ihr Mann abrupt und dreht sich auf die andere Seite des Bettes. "Warum hörst Du schon auf, mein Schatz?" flüstert sie irritiert. Er, ebenfalls flüsternd: "Ich habe die Fernbedienung gefunden!" Kommentar (0) | tags:   #verheiratet  #hüfte  #bett  #hand  #echte  #paar  #rücken  #bedienung  #seite  #mein schatz  #schlafen  #schatz  #chat  #genau leicht schlaf

Ich bin NUR eine Mutter?

Ich bin NUR eine Mutter? - Lustige Bilder | DEBESTE.de

(+84)

Ich bin NUR eine Mutter??? Ich kann es nicht ausstehen wenn Leute sagen „Du bist ja nur Mutter!" Ja, ich bin eine Mutter — und eine verdamrnt gute dazu: Köchin, Kindermädchen, Lehrerin, Bedienung, Krankenschwester, Schiedsrichter, Fotografin, Sicherheitsdienst, Taxifahrerin, Eventplanerin, Friseurin, Vorleserin und Beraterin. Ich verjage Monster aus dem Schlafzimmer, rede mit unsichbaren Freunden und halte imaginäre Lichtschwertkanonen. Ich habe keinen bezahlten Urlaub, kein Krankengeld und ab 17 Uhr fängt der Stress oft erst an. Ich arbeite Tag und Nacht, bin 7 Tage in der Woche 24 Stunden lang in Bereitschaft — für den Rest meines Lebens. Das heißt es „nur.' Mutter zu sein... Für manche da draußen bin ich nichts Besonderes, aber für jemand ganz Besonderen bin ich Alles. Kommentar (1) | tags:   #krankenschwester  #woche  #kinder  #urlaub  #taxifahrer  #kran  #mutter  #lehrer  #richter  #lehrerin  #stress  #sicherheit  #geld  #bedienung mädchen zimmer sicherheitsdienst engel freunde friseur köchin taxi fotograf foto heiß schwester schlaf krank

Irgendwie macht es mir Spaß, Menschen aus dem Konzept..

Irgendwie macht es mir Spaß, Menschen aus dem Konzept.. - Lustige Bilder | DEBESTE.de

(+50)

Irgendwie macht es mir Spaß, Menschen aus dem Konzept zu bringen. Wie wieder mal neulich in meiner Lieblingsmetzgerei. Hinter mir eine Schlange, vor mir eine dieser netten Fleischereifachverkäuferinnen "Einmal von dem Schwarzwälder Schinken" "100 Gramm?" "Ja" "Darf es etwas mehr sein?" "Ja klar" (Typisch, SO kann man auch Kohle machen) "Darf es sonst noch was sein?" Ich finde die klassische Bestellerei öde. Also denke ich, ich bin mal flexibel: "Ja, bitte noch 113 Gramm Aufschnitt" Totenstille in der Metzgerei. Die Fleischfachkraft starrt mich an, als hätte ich gesagt, sie legt beim Wiegen jedes Mal ihre Brüste mit auf die Waage. Sie versucht es mit dem "ich habe mich verhört" Trick: "100 Gramm Aufschnitt?" Aber nicht mit mir! "Nein, 113 Gramm" - "113 Gramm?" "So ist es!" 100 Gramm kann sie schätzen, hat sie ja den ganzen Tag. Aber 113 Gramm, das ist eine Herausforderung - zumal, wenn der Laden voll wie ein Kölner im Karneval ist. Die Digitalanzeige blättert sich auf 118 Gramm. "Darf es ein bisschen mehr sein?" "Nein, genau 113 Gramm, bitte!" Sie atmet schwer. Hinter mir immer noch Totenstille. In Zeitlupe schneidet sie ein Wurststückchen ab und legt den Aufschnitt auf die Waage. 114 Gramm. Sie will die Wurst gerade einpacken. "Nein" sage ich "Ich möchte bitte genau 113 Gramm." Ich drehe mich zu den Wartenden um. "Ärztliche Empfehlung" lächle ich. Es nutzt nichts. Einer ballt die Fäuste. Aber jetzt gibt es kein Zurück mehr. Meine bislang freundliche Bedienung knirscht mit den Zähnen, schneidet noch ein Stückchen von EINEM Wurstscheibchen ab, lässt erneut die Waage entscheiden. Wie in Zeitlupe erscheinen die Zahlen und bleiben bei genau 113 Gramm stehen. Hinter mir atmen die Menschen und auch meine Fleischereifachverkäuferin auf. Geschafft. Das A****loch ist befriedigt. "JETZT dürfen Sie einpacken" erkläre ich generös, im Bewusstsein, sie besiegt zu haben. Ich zahle an der Kasse und noch währenddessen frage ich die Besiegte freundlich: "Was machen Sie eigentlich mit den abgeschnittenen Rest?" "Die werfe ich weg, wieso?" "Och", sage ich verbindlich, "bevor Sie die wegschmeißen, können Sie sie ja auch mir geben..." Im Krankenhaus hat man mir später erzählt, sie hätten drei Stunden gebraucht, um mir die Kalbshaxe aus den Rippen zu operieren. Kommentar (1) | tags:   #verkäufer  #zahlen  #krankenhaus  #kran  #köln  #fleisch  #ford  #nein  #warten  #wiegen  #atmen  #wurst  #nett  #flex assis zu op bedienung rehe spaß geschafft anzeige waage karneval ringen im krankenhaus kohle oper kasse star lupe metzger metzgerei sieg zähne fachkraft assi flei

Eines Tages sieht ein Mann eine alte Dame hilflos..

Eines Tages sieht ein Mann eine alte Dame hilflos.. - Lustige Bilder | DEBESTE.de

(+104)

Eines Tages sieht ein Mann eine alte Dame hilflos am Straßenrand, doch auch im dämmerigen Licht der hereinbrechenden Nacht sieht er, dass sie Hilfe braucht. Also hält er vor ihrem Mercedes und steigt aus. Der Motor seines eigenen, in die Jahre gekommenen Wagens knattert immer noch, als er die Dame erreicht. Selbst mit seinem Lächeln auf den Lippen hat die Frau sichtbar Angst. In über einer Stunde hat niemand angehalten, um ihr zu helfen. Will er ihr wehtun? Er sieht nicht vertrauenswürdig aus, er wirkt ärmlich und hungrig. Er kann ihre Angst sehen, wie sie da draußen in der Kälte steht. Er weiß genau, was sie fühlt. Es war dieser Schauer, den nur die Angst verbreiten kann. Er sagt: „Ich bin hier um Ihnen zu helfen. Warum warten Sie nicht im Auto, wo es warm ist? Mein Name ist übrigens Bryan Anderson.“ Sie hat nur einen platten Reifen, aber für eine alte Frau ist das schlimm genug. Bryan krabbelt unter das Auto, um einen Platz für die Winde zu suchen. Schon bald kann der Reifen gewechselt werden, doch dabei wird er dreckig und seine Hände schmerzen. Als er die Radmuttern festzieht, rollt die Frau das Fenster runter und fängt an mit ihm zu reden. Sie erzählt, woher sie kommt und dass sie nur auf Durchreise ist. Für seine Hilfe kann sie ihm gar nicht genug danken. Bryan lächelt und schließt ihren Kofferraum. Die Frau fragt, wie viel sie ihm schuldet. Jede Summe wäre ihr recht gewesen, denn sie malte sich die ganze Zeit all die grausamen Dinge aus, die hätten geschehen können, hätte er nicht angehalten. Bryan denkt kein 2. Mal darüber nach sich bezahlen zu lassen. Für ihn war das keine Arbeit. Er wollte einfach nur helfen. Nach diesem Grundsatz lebt er schon sein Leben lang und ihm fiel niemals ein anders zu leben. Zur alten Frau meint er, wenn sie es ihm wirklich zurückzahlen will, soll sie das nächste Mal jemandem helfen, der Hilfe braucht. Dann sagt er noch: „Und denken Sie dabei an mich.“ Er wartet bis sie den Wagen startet und losfährt. Es ist ein kalter und trauriger Tag, doch er fühlt sich gut an, als sie in der Abenddämmerung verschwindet. Einige Kilometer weiter sieht die alte Frau ein kleines Restaurant. Sie geht zum Essen hinein und will sich vor dem Rest der Heimfahrt ausruhen. Das Restaurant sieht armselig aus. Draußen stehen 2 alte Zapfsäulen. Alles sieht ziemlich ungemütlich aus. Dann kommt die Bedienung und bringt ihr ein sauberes Handtuch, um ihr nasses Haar zu trocknen. Sie hat ein liebenswertes Lächeln um die Lippen, eines das nicht verschwindet, obwohl sie schon den ganzen Tag auf den Beinen ist. Dann sieht die Frau, dass die Bedienung ist hochschwanger ist. Doch die große Belastung und der Schmerz können nichts an ihrer Einstellung ändern. Die Frau fragte sich, wie jemand, der so wenig hat, einem Fremden so viel geben kann. Dann erinnert sie sich an Bryan. Nach dem Essen zahlt die Frau mit einem 100 Dollar Schein. Die Bedienung geht schnell weg, um das Wechselgeld zu holen, aber die alte Frau geht direkt zur Tür. Als die Kellnerin zurück ist, wundert sie sich, wo die Frau hin ist. Dann sieht sie, dass auf der Serviette etwas steht. Mit Tränen in den Augen liest sie, was die Frau schrieb: Du schuldest mir gar nichts. Auch mir half jemand, so wie ich jetzt dir helfe. Wenn du mir wirklich etwas zurückgeben willst, dann lass diese Kette der Liebe nicht bei dir enden. Unter der Serviette lagen 4 weitere 100 Dollar-Scheine. Es gab noch Tische zu putzen, Geschirr zu waschen und Kunden zu bedienen, doch die Kellnerin tat es wie jeden Tag. Als sie am Abend nach Hause kommt und ins Bett geht, denkt sie an das Geld und die Worte der Frau. Wie konnte die Frau nur wissen, dass sie und ihr Mann das Geld so dringend brauchten? Mit dem Baby, das nächsten Monat kommt, würde es schwer werden. Sie wusste, wie viele Sorgen sich ihr Mann machte und als sie neben ihm liegt, gibt sie ihm einen zarten Kuss und flüstert sanft: „Alles wird gut werden. Ich liebe dich, Bryan Anderson.“ Es gibt ein altes Sprichwort, das sagt: „Man erntet was man sät..“ Teile diese Geschichte mit deinen Freunden und setze die Kette fort. Kommentar (3) | tags:   #nach dem essen  #schwanger  #restaurant  #zahlen  #augen  #alter  #haar  #kellnerin  #kälte  #mutter  #bett  #tränen  #ich liebe dich  #hand nein traurig asche putz warten latte putzen abend tages gehalt traurige hilfe mfa kuss geld ausruhen lächeln bedienung reifen wunder sorgen

In der Schule müssen die Kinder sagen was die Papis..

In der Schule müssen die Kinder sagen was die Papis.. - Lustige Bilder | DEBESTE.de

(+48)

In der Schule müssen die Kinder sagen was die Papis von Beruf sind. Alle melden sich zu Wort: "Bäcker" "Hausmeister" ... ... ... "Busfahrer" "Beamter" nur der kleine Fritz zögert ein wenig. Die Lehrerin sagt: Fritz nun sag' schon was ist Dein Vater von Beruf ? Fritz schaut verlegen nach unten und sagt schließlich: Mein Vater ist Bedienung in einer Schwulenbar, bedient die ganze Nacht nur mit einer... Schürze bekleidet und für 50 € bietet er auch gewisse Dienste an... Betretenes Schweigen. Die Stunde ist zu Ende, alle Kinder rennen raus. Die Lehrerin ruft Fritzchen nochmal zu sich und fragt: Aber Fritzchen, ist das denn wirklich wahr mit Deinem Vater? Fritzchen gesteht unter Tränen: Nein, in Wirklichkeit spielt er bei FC Bayern München, aber ich hab' mich so geschämt !!!!! Kommentar (0) | tags:   #schule  #vater  #hausmeister  #kinder  #fc bayern  #lehrer  #bayern  #tränen  #nein  #lehrerin  #busfahrer  #rennen  #bedienung  #münchen bayern münchen bäcker beamte fc bayern münchen schwule nba ruft