Aufsatz eines 9-jährigen zum Thema 'Fortpflanzung'..

(+24)

Aufsatz eines 9-jährigen zum Thema "Fortpflanzung" (Originale Abschrift) Die Pfortpflanzung Weil es immer wieder vorkomt, das Menschen einfach sterben, mus es neue geben. Das ist der Beischlaf. Eigendlich schläft man aber nicht, sondern ist mit dem Herzen und mit seinem Penis und seiner Wagina ganz doll am machen. Ich habe meine Eltern im Wohn- -zimmer gesehen, wo sie gebeischlaft haben. Mein Papa hat furchtbar gestönt und meine Mami hat geheult, dabei ist doch von uns noch gar keiner tot. Filleicht haben sie aber geübt, weil meine Oma schon zimlich alt ist. Und weil ich gemerkt habe, das sie dreimal in der Woche üben stirbt die Oma filleicht bald. Im Nachttisch von meiner Mutter habe ich Tableten gefunden. Papa fragt sie immer ob sie die Pille schon genommen hat. Bestimt ist sie auch krank aber sie get nicht zum Azt. Aber wenn sie so doll am üben sind komt bestimt bald ein neues Wesen auf die Welt. Ich wünsch mir ein Kaninchen. Die Pfortpflanzung des Menschen geschiet durch Samen. Die Blumen und Sträucher und Bäumer müssen müssen oft gegossen werden und meine mama duscht jeden Tag. Dann wächst filleicht alles schneller. Das neue Wesen wächst im Bauch, aber weil Mami krank ist, macht es diesmal filleicht mein Vater. Sein Bauch ist schon gröser geworden aber er hat uns noch nichts veraten. Wenn das neue Wesen auf die Welt kommt, muß es zuerst durch die Wagina und ist ganz klein und weiss. Die Neger kommen bestimmt duch den Popo.... So, jetzt wisst Ihr Bescheid... Kommentar (0)

Wahre Liebe findest du nur, wenn du Mut zur Katastrophe hast.

(+30)

Kommentar (0)

Ich wurde gerade ernsthaft von meiner Mutter gefragt..

(+73)

Ich wurde gerade ernsthaft von meiner Mutter gefragt, ob ich überhaupt noch einen Adventskalender will. Hallo?! Ich bin 23 Jahre alt! Natürlich will ich einen Adventskalender! Kommentar (0)

Warum ?





(+26)

Kommentar (0)

Mama, kannst du ein Foto von mir machen?

(+43)

Kommentar (0)

Was ist mutig?

(+19)

Kommentar (0)

Kind bei Hochzeit: 'Mama, warum trägst du weiss?'

(+60)

Kind bei Hochzeit: "Mama, warum trägst du weiss?" "Weil das der glücklichste Tag des Lebens ist!" "Und warum trägt Papa schwarz?" Kommentar (0)

Was isst du da, Mama?

(+40)

„Was isst du da, Mama?” "M&Ms" "Krieg ich auch welche?" "Geht leider nicht, Schätz- -chen, da ist Likör drin." "Wo steht das?" Ich hasse den Tag, als sie lesen lernte. Kommentar (0)

Deine Mutter, wenn du ohne ihre Tupperdosen nach Hause kommst..

(+20)

Kommentar (0)

Mama, kannst du mal ein Bild von mir machen fürs Internet?

(+11)

Kommentar (0)

Ein Mann geht in die Disco und sieht ein total klasse..

(-40)

Ein Mann geht in die Disco und sieht ein total klasse aussehendes Weib am Tisch sitzen. Er fragt, ob sie mit ihm tanzen wolle. “Nee”, sagt sie, “geht nicht, ich sitze doch im Rollstuhl.” “Naja”, meint er, “dann können wir ja etwas trinken und essen.” Nach einer Weile fragt er: “Kann ich Dich nach Hause bringen.” “Na klar,” sagt sie, “super.” “Und”, meint er, “wie isses auf’m Weg mit Poppen?” “Du, kein Problem”, sagt sie, “auf dem Heimweg kommen wir durch einen Wald, da ist ein großer Baum mit einer langen Astgabel. Da hänge ich mich dran und Du kannst mich schön von hinten nehmen.” Gesagt getan, da ist der Wald, die Astgabel, sie hängt sich dran und er poppt sie schön von hinten. Dann schiebt er sie nach Hause und klingelt an der Haustür. Kommt die Mutter an die Tür und sagt: “Ach, das ist ja nett, dass Sie meine Tochter nach Hause bringen.” “Ist doch selbstverständlich.” “Nee”, sagt die Mutter, “selbstver- -ständlich ist das nicht. Die meisten lassen sie an der Astgabel hängen!” Kommentar (0)





Gehe zur Seite: